Zangen checken

Das Widerstandsschweißen mit Schweißzangen zählt hier zu den wichtigsten Fügemethoden. Dabei gilt: Die Qualität des Schweißpunkts hängt neben dem Strom und der Schweißdauer wesentlich von der Kraft ab, mit der die Schweißzange die beiden Blechteile zusammenpresst. Im Rahmen der Qualitätssicherung sind daher die Elektrodenkräfte regelmäßig zu überprüfen.

Für diese Aufgabe bietet Tecsis ein mobiles Prüfset an, das wahlweise mit Messbereichen von 1 kN, 10 kN oder 20 kN erhältlich ist. Das Set besteht aus Kraftaufnehmer und Anzeigeeinheit. Zur Prüfung der Kräfte wird der Kraftaufnehmer zwischen die Elektroden gehalten, wobei die konkaven Krafteinleitungsflächen den Kraftaufnehmer zentrieren.

Die anliegende Kraft lässt sich am Anzeigegerät ablesen und kann direkt an die Schweißsteuerung weitergegeben werden.

Neben dem mobilen Prüfset ist auch eine stationäre Lösung möglich, bei der der Kraftaufnehmer direkt in der Nähe des Roboters installiert ist. In den Kraftaufnehmern sind die Dünnfilmsensoren des Unternehmens implantiert.

Durch die Dünnfilmtechnologie wird bei dem mobilen Prüfset eine sehr hohe Genauigkeit von 0,2 Prozent des Messbereichs erreicht. „Dank der atomaren Verbindung zwischen Stahl und Dünnfilmzelle ist der Sensor sehr robust, kriechfrei und langzeitstabil“, heißt es aus dem Unternehmen. ms

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Prognose für Wirksamkeit von Leukämie-Therapie elf Monate früher möglich

MHH-Forschungsteam findet Biomarker für Behandlungserfolg bei Spenderlymphozyten-Infusion. Wenn bei Leukämie-Erkrankung eine Chemotherapie nicht hilft, bleibt als letzter Ausweg nur eine Stammzelltransplantation. Dabei wird das erkrankte Knochenmark in der Regel mit…

Kampf gegen Viren mit austauschbaren Verteidigungsgenen

Bakterien verändern mobile Teile ihres Erbgutes sehr schnell, um Resistenzen gegen Viren zu entwickeln. Bakterielle Viren, so genannte Phagen, greifen unentwegt Bakterien an. Ein Forschungsteam um Martin Polz, Mikrobiologe an…

Millionenfach geklickt: Fraunhofer IWU entwickelt Akustikprüfung für Produktionsprozesse

An die Hardware von Computern, Notebooks oder Tablets stellen Nutzerinnen und Nutzer hohe Ansprüche. Beispielsweise muss das Anschlagen der Tastatur mit einem bestimmten, immer wiederkehrenden Geräusch verbunden sein. Um bei…

Partner & Förderer