Als wirtschaftliche Alternative

Bei der modularen Systembauweise garantieren vorgefertigte Teile eine schnelle Planung, eine kurze Bauzeit und eine rasche Projektabwicklung. Ein Sortiment an Ausstattungen sichert individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und hohe Flexibilität. So werden die Stahl- und Leichtbauhallen maßgeschneidert für ihren jeweiligen Verwendungsweck gefertigt und eignen sich dementsprechend für nahezu jeden Raumbedarf. Auch Sonderkonstruktionen nach Kundenwunsch, wie beispielsweise komplett verglaste Fassaden, sind realisierbar.

Systemhallen lassen sich gut an wechselnde Anforderungen anpassen, erweitern oder an andere Standorte versetzen. Haltec bietet dabei neben einem vielseitigen, kundenorientierten Leistungsangebot auch eine kompetente baufachplanerische Beratung sowie eine exakt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Finanzierung mit innovativen Mietkonzepten. Vorteile, die jüngst auch Siemens und Opel überzeugten. Für Siemens realisierte Haltec zwei energieeffiziente neue Logistikhallen; für den Automobilhersteller sechs zweischiffige Lagerhallen in Leichtbauweise mit einer Gesamtfläche von über 16.000 m².

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist „Insekt des Jahres 2022“

Heute wurde die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege zum „Insekt des Jahres 2022“ gekürt. Das Kuratorium unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Schmitt, Senckenberg Deutsches Entomologisches Institut in Müncheberg, wählte das Tier…

Abbau von 3D-Proteinstrukturen: Als Öse eingefädelt

Ein Eiweiß in unserem Körper kennt den alten Handarbeitstrick: Anstatt das Garn vom Ende her ins Öhr zu fädeln, kann es leichter sein, eine Schlaufe hindurchzuführen. Auf diese Weise arbeitet…

Mikrobatterie für Halbleiterchips

Forschungsergebnisse über einkristallines Silizium als Batteriebestandteil. In der Mikroelektronik weiß man: je kleiner, effizienter und mobiler Mikrochips sind, umso vielfältiger sind die Anwendungen. Professor Michael Sternad von der Technischen Hochschule…

Partner & Förderer