Verbesserte Prozessorleistung

Herausragendes Feature ist laut Anbieter die Wahl zwischen Sinus- und Trapezkommutierung. Mit einer Abtastfrequenz von 16 Kilohertz und bis zu acht gewichteten Interrupt Routinen sowie konfigurierbaren Interrupt Eingängen stehen dem Anwender qualifizierte Instrumente zur Verfügung, mit denen dezentrale SPS-Aufgaben erfüllt werden können. Ergänzend hierzu finden sich vier benutzerdefinierte Timer sowie vielfältige vordefinierte Sicherheitsfunktionen.

Erweiterte mathematische Funktionen und floating Point Operationen sollen die Programmierung der neuen Positioniersysteme noch leistungsfähiger und anwendungsorientierter machen. Neben den Standardschnittstellen RS232 und RS485 steht dem Anwender optional ein CANopen Feldbus gemäß DS402 zur Verfügung. Ebenfalls können wahlweise zehn zusätzliche, galvanisch getrennte, 24VDC Ein-/Ausgänge gewählt werden. Die Servida Class 5 ist zunächst in den Flanschgrößen NEMA23 und NEMA34 bis circa 450 Watt Nennleistung erhältlich.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer