Software-Anpassungen schneller umsetzen

Mit den Acceleratoren sollen Unternehmen in die Lage versetzt werden, schneller und effektiver auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Beispielsweise enthält die Business-Productivity-Funktion häufig benötigte Workflows in Marketing, Vertrieb und Service, so dass sich mit Dynamics CRM auch Marketingaktionen steuern lassen. Mit den Accelerator E-Service können Onlineportale für den Kundenservice konfiguriert werden. Auf dem Portal richten Kunden ihre Anfragen an das Unternehmen, nutzen die Wissensdatenbank oder fordern Wartungstechniker an.

Alle Erweiterungen werden mit ihrem vollen Quellcode zum Download bereitgestellt. Dieses versetzt die Microsoft-Partner in die Lage, kundenspezifische Funktionserweiterungen für Dynamics CRM relativ schnell zu implementieren und diese Kosteneinsparung an den Anwender weiterzugeben. Erfahrungen aus bisherigen Projekten zeigen, dass die Projektkosten um rund 25% sinken. Nach Angaben von Jochen Wießler, Direktor Microsoft Business Solutions, hat sein Unternehmen in vier Jahren 900 Dynamics-Kunden gewonnen, die auf 140 für die Software zertifizierte Partner zurückgreifen können.

Media Contact

Peter Steinmüller MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kohlenstoffatom-Transfer

Chemiker der TU Dortmund veröffentlichen aktuelle Erkenntnisse in Science. Prof. Max Martin Hansmann von der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund und sein Team haben ein neues…

Mittels KI: Genauere Prognosen für bestmögliche Therapien

In Zukunft werden personalisierte medizinische Diagnosen auf großen Datenmengen basieren. Ärzte werden viele „Biomarker“ messen, um Erkrankungen zu bestätigen oder auszuschließen. Dabei werden viele Daten gesammelt, welche aber auch Fehlinformationen…

Wertstoffe aus Abfall

EU-Projekt Circular Flooring wandelt gebrauchte PVC-Böden in weichmacherfreie Rezyklate um. Nach fünf Jahren intensiver Forschungsarbeit liefert das Circular-Flooring-Konsortium den Beweis, dass die Produktion von weichmacherfreien PVC-Rezyklaten aus alten Weichfußbodenbelägen möglich…

Partner & Förderer