PS Laser beschafft 1000-t-Abkantpresse für außergewöhnliche Teile

Dicken von 20 mm könnten in Edelstahl auf 3500 mm und in Baustahl auf 5000 mm Länge gekantet werden. „Unser Kantbereich war bisher auf 4000 mm und 320 t beschränkt. Da das Teilespektrum unserer Kunden aber auch längere Teile umfasst beziehungsweise die Presskraft bei einigen Bauteilen nicht ausreichte, haben wir uns entsprechend unseren Laserschneidmöglichkeiten bis 6000 mm den Bedürfnissen unserer Kunden angepasst“, sagt PS-Laser-Geschäftsführer Jürgen Schröder. Damit ergänzt das Unternehmen nach eigenen Angaben seine Position im Bereich außergewöhnliches Laserschneiden (Edelstahl bis 50 mm) zielgenau beim Abkanten.

Media Contact

Stéphane Itasse MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kohlenstoffatom-Transfer

Chemiker der TU Dortmund veröffentlichen aktuelle Erkenntnisse in Science. Prof. Max Martin Hansmann von der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund und sein Team haben ein neues…

Mittels KI: Genauere Prognosen für bestmögliche Therapien

In Zukunft werden personalisierte medizinische Diagnosen auf großen Datenmengen basieren. Ärzte werden viele „Biomarker“ messen, um Erkrankungen zu bestätigen oder auszuschließen. Dabei werden viele Daten gesammelt, welche aber auch Fehlinformationen…

Wertstoffe aus Abfall

EU-Projekt Circular Flooring wandelt gebrauchte PVC-Böden in weichmacherfreie Rezyklate um. Nach fünf Jahren intensiver Forschungsarbeit liefert das Circular-Flooring-Konsortium den Beweis, dass die Produktion von weichmacherfreien PVC-Rezyklaten aus alten Weichfußbodenbelägen möglich…

Partner & Förderer