Mehrfach beschichtet – die Mikro-Vibrationssensoren

Unabhängig von der Einbaulage bewegen sich bei kleinsten Bewegungen oder Vibrationen zwei Mikrokugeln in einem Hohlraum und öffnen oder schließen die Kontakte.

Empfindlichkeit und eine hohe Langzeitstabilität wird durch eine spezielle inerte und in der Praxis erprobten Mehrfachbeschichtung der Kugeln und Kontaktflächen erreicht und so auch militärische Standards erfüllt.

Der Sensor ist komplett passiv und benötigt keine Signalaufbereitung. Über die Betriebstemperatur von minus 40 bis plus 85 Grad Celsius ermöglicht bereits ein Strom von nur 0,25 Mikroampere einen sicheren Schaltzustand.

Der Sensor wird in einer zylindrischen Bauform mit 3,3 mal 6,9 Millimeter geliefert. bw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nachhaltigkeit für marine Räume

Die Forschungsmission „Schutz und nachhaltige Nutzung mariner Räume“ der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) untersucht Auswirkungen von Nutzung und Wirkung von Schutzkonzepten für Meer und Küste. Zwei Pilotvorhaben und fünf Verbundprojekte…

Angriff auf das Zellskelett des Malaria-Parasiten

Forschenden des IRI Life Sciences der Humboldt-Universität reinigen und charakterisieren Tubulin, einen Einzelbaustein des parasitären Zellskeletts – ein wichtiger Schritt bei der Suche nach neuen Malaria-Medikamenten. Malaria ist eine der…

LKW-Flotten möglichst emissionsarm betreiben

Software für Fuhrparkmanager… Der Navigationssoftwarekonzern HERE übernimmt ein Software-Tool der Migros, das diese gemeinsam mit der Empa entwickelt hat und macht dieses weltweit verfügbar. Mit dem Tool lassen sich die…

Partner & Förderer