Liegt auf Luft – ein luftgelagertes XY-Achsensystem mit großen Verfahrwegen

Basis ist ein Granitgantry.

Für die X-Achse mit 1.600 Millimeter Verfahrweg werden vorgespannte Luftlager verwendet, wodurch Ebenheitsabweichungen von weniger als ein Mikrometer über 100 Millimeter Verfahrweg erreicht werden.

Als Y-Achse dient der Standardlineartisch PMT320-1150-EDLM mit 1.150 Millimeter Verfahrweg.

Die starke Motorisierung mit Tecnotion-Servo-Linearmotoren verleiht beiden Achsen eine Beschleunigung bis zu fünf g bei einer Geschwindigkeit bis zwei Meter pro Sekunde.

Die Positioniergenauigkeit liegt bei weniger als zehn Mikrometer ohne Fehlerkorrektur. Der Hauptanwendungsbereich ist unter anderem die Laserbearbeitung von Solarpanels (Dünnschicht) oder anderen flachen Objekten. pb

Media Contact

handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Hochleistungs-Metalloptiken mit Lothar-Späth-Award 2021 ausgezeichnet

Fraunhofer IOF und HENSOLDT Optronics entwickeln optisches Teleskop zur Erforschung des Jupitermondes Ganymed. Forscher des Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF sind gemeinsam mit ihrem Partner für die Entwicklung…

Chemiker designen „molekulares Flaggenmeer“

Forschende der Universität Bonn haben eine molekulare Struktur entwickelt, die Graphit-Oberflächen mit einem Meer winziger beflaggter „Fahnenstangen“ bedecken kann. Die Eigenschaften dieser Beschichtung lassen sich vielfältig variieren. Möglicherweise lassen sich…

Der nächste Schritt auf dem Weg zur Batterie der Zukunft

Kompetenzcluster für Festkörperbatterien „FestBatt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geht in die zweite Förderphase – Koordination durch Prof. Dr. Jürgen Janek vom Gießener Zentrum für Materialforschung – Rund 23…

Partner & Förderer