Lademagazine bieten Optimum an Laufruhe

So können sich die Metav-Besucher im Rahmen einer Live-Präsentation von den Vorzügen der Exponate überzeugen. Daria-Geschäftsführer Mauro Prekalj: „Nüchterne Zahlen und Beschreibungen können niemals die persönliche Erfahrung ersetzen. Wir setzen auf die Vorführung unserer Geräte unter Praxisbedingungen.“

Mitdrehende Buchsen machen Lademagazin ruhig

Das ist zum Beispiel beim bewährten Lademagazin CNCDB der Fall, die in der Praxis einspindelige Drehmaschinen mit Sechskantstangen (SW50) beschickt. Die Besonderheit bei diesem Lademagazin sind mitdrehende Buchsen. Dadurch wird laut Prekalj beim Beschicken mit Stangen bis 120 mm Durchmesser eine enorme Laufruhe erzielt. Das gelte auch bei der Bearbeitung mit hohen Drehzahlen.

Das Highlight ist jedoch das Lademagazin Mono 1.20/42. Es wurde für Langdrehautomaten konstruiert. Aufgrund der Zentriereinheit, die sich bereits im Mehrspindler CMSP/CMSPF etablierte und in die jüngste Entwicklung integriert wurde, hat Daria Materialschwingungen minimiert. Ein Optimum an Laufruhe werde ermöglicht.

„Wir setzen große Erwartungen in das neue Modell“, resümiert Prekalj. „Durch den Einsatz bewährter Komponenten hoffen wir, die Stärken der Cucchi-Giovanni-Magazine nun auch weiteren Kundengruppen anbieten zu können.“

Daria GmbH auf der Metav 2010: Halle 17, Stand A02

Media Contact

Josef-Martin Kraus MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Genetisches Material in Taschen verpacken

Internationales Forscherteam entdeckt, wie der Zellkern aktive und inaktive DNA strukturiert. Alles Leben beginnt mit einer Zelle. Während der Entwicklung eines Organismus teilen sich die Zellen und spezialisieren sich, doch…

Schnüffeln für die Wissenschaft

Artenspürhunde liefern wichtige Daten für Forschung und Naturschutz Die Listen der bedrohten Tiere und Pflanzen der Erde werden immer länger. Doch um diesen Trend stoppen zu können, fehlt es immer…

Ausgestorbenes Atom lüftet Geheimnisse des Sonnensystems

Anhand des ausgestorbenen Atoms Niob-92 konnten ETH-Forscherinnen Ereignisse im frühen Sonnensystem genauer datieren als zuvor. Die Studie kommt auch zum Schluss, dass in der Geburtsumgebung unserer Sonne Supernova-Explosionen stattgefunden haben…

Partner & Förderer