Gut zugänglich – standardisierte Basismaschine Picocell von LAS

Mit der standardisierten Basismaschine Picocell stellt der Montagetechnik-Spezialist LAS Lean Assembly Systems in Korb den Anwendern eine Komplettlösung im Kompaktformat zur Verfügung.

Konzipiert als flexibel auszurüstende und damit universell nutzbare Einheit eignet sich Picocell für die ein- bis vierbahnige Montage von zwei bis vier Komponenten zu Baugruppen oder Komplettgeräten.

Dabei werden Leistungen bis zu 60 Takte pro Minute erreicht – das sind bis zu 240 Baugruppen oder Komplettgeräte pro Minute. Je nach montage- und prüftechnischen Anforderungen des Kunden wird das Grundmodul oder die Basismaschine mit einer pneumatischen, kurvengesteuerten oder auch servotechnischen Antriebslösung versehen.

Dabei finden die Kriterien Anzahl der zu montierenden Einzelteile, Anzahl und Auslegung der zu integrierenden Prozesse, Anzahl und Auslegung der vorzunehmenden Prüf-/Kontrollschritte, die geforderte Ausstoßleistung und nicht zuletzt der Einsatzort (Reinraum-Tauglichkeit) Berücksichtigung. Aufgrund des geringen Platzbedarfs von unter einem Quadratmeter können solche Standard-Montagemaschinen überall aufgestellt und über standardisierte Schnittstellen auch problemlos in Systeme integriert werden.

In der Standardausführung – mit einem kurvengesteuerten Antrieb für die Grundfunktionen versehen – erfolgt die weitere Ausrüstung mit Prozess- und Funktionseinheiten sowie Handhabungsmodulen jeweils teile- oder anforderungsspezifisch. Damit ist von Anfang an eine hohe Aufbau-, Ausrüstungs-, Anwendungs-, Nutzungs-, Umrüstungs- sowie Wiederverwendungs-Flexibilität garantiert.

Diese gewährleistet wiederum die Zukunftssicherheit einer solchen Investition. In Kombination mit weiteren standardisierten Einheiten, etwa einer oder mehreren Teilezuführung(en) und einem oder mehreren Prozess-/Funktionsmodul(en), lassen sich dank der erwähnten standardisierten Schnittstellen ohne großen Anpassungsaufwand komplette Montagesysteme inklusive samt relevanten Prüf- und Kontrollabläufe erstellen. pb

Media Contact

handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anti-Aging-Medikament Rapamycin

…verbessert Immunfunktion dank Endolysosomen. Schutz vor Zunahme entzündungsfördernder Faktoren im Alter. Rapamycin gilt als vielversprechendes Anti-Aging-Medikament, das die Gesundheit im Alter verbessert und den altersbedingten Rückgang der Immunfunktion mildert. Eine…

Textile Innovationen für die ambulante Gesundheitsversorgung

Therapiewissenschaftler*innen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) untersuchen den Einsatz von Zukunftstechnologien für ein gelingendes Altern. In einem neuen Projekt mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)…

Mit künstlicher Intelligenz die Kernspin-Bildgebung beschleunigen

Heidelberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelten mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern einen Algorithmus für die Magnetresonanztomographie (MRT), der aus deutlich weniger Daten als bisher hochwertige Bilder erstellen kann. Das könnte die…

Partner & Förderer