Gut zugänglich – standardisierte Basismaschine Picocell von LAS

Mit der standardisierten Basismaschine Picocell stellt der Montagetechnik-Spezialist LAS Lean Assembly Systems in Korb den Anwendern eine Komplettlösung im Kompaktformat zur Verfügung.

Konzipiert als flexibel auszurüstende und damit universell nutzbare Einheit eignet sich Picocell für die ein- bis vierbahnige Montage von zwei bis vier Komponenten zu Baugruppen oder Komplettgeräten.

Dabei werden Leistungen bis zu 60 Takte pro Minute erreicht – das sind bis zu 240 Baugruppen oder Komplettgeräte pro Minute. Je nach montage- und prüftechnischen Anforderungen des Kunden wird das Grundmodul oder die Basismaschine mit einer pneumatischen, kurvengesteuerten oder auch servotechnischen Antriebslösung versehen.

Dabei finden die Kriterien Anzahl der zu montierenden Einzelteile, Anzahl und Auslegung der zu integrierenden Prozesse, Anzahl und Auslegung der vorzunehmenden Prüf-/Kontrollschritte, die geforderte Ausstoßleistung und nicht zuletzt der Einsatzort (Reinraum-Tauglichkeit) Berücksichtigung. Aufgrund des geringen Platzbedarfs von unter einem Quadratmeter können solche Standard-Montagemaschinen überall aufgestellt und über standardisierte Schnittstellen auch problemlos in Systeme integriert werden.

In der Standardausführung – mit einem kurvengesteuerten Antrieb für die Grundfunktionen versehen – erfolgt die weitere Ausrüstung mit Prozess- und Funktionseinheiten sowie Handhabungsmodulen jeweils teile- oder anforderungsspezifisch. Damit ist von Anfang an eine hohe Aufbau-, Ausrüstungs-, Anwendungs-, Nutzungs-, Umrüstungs- sowie Wiederverwendungs-Flexibilität garantiert.

Diese gewährleistet wiederum die Zukunftssicherheit einer solchen Investition. In Kombination mit weiteren standardisierten Einheiten, etwa einer oder mehreren Teilezuführung(en) und einem oder mehreren Prozess-/Funktionsmodul(en), lassen sich dank der erwähnten standardisierten Schnittstellen ohne großen Anpassungsaufwand komplette Montagesysteme inklusive samt relevanten Prüf- und Kontrollabläufe erstellen. pb

Media Contact

handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Lebenszyklusanalyse zur energieeffizienten und klimafreundlichen Optikproduktion

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT in Aachen hat ein Verfahren entwickelt, das die Emissionen umweltschädlicher Treibhausgase in der Glas- und Optikfertigung um bis zu 90 Prozent reduziert. Im Mittelpunkt steht…

Quantensensor für die Welt der Atome

Forschende des Forschungszentrums Jülich und des koreanischen IBS Center for Quantum Nanoscience (QNS) haben einen wissenschaftlichen Durchbruch erzielt. Gemeinsam haben sie einen Quantensensor entwickelt, der winzige magnetische Felder auf atomarer…

Retrofit – damit eine Großpresse auch nach 20 Jahren nicht zum alten Eisen gehört

Sie bringen mit tonnenschweren Werkzeugen Blechteile präzise in Form: Großpressen werden beispielsweise bei Automobilherstellern zur Herstellung von Karosseriekomponenten eingesetzt, oft über Jahrzehnte hinweg. Auch wenn ein Modell abgelöst wird, die…

Partner & Förderer