Gebogene faserverstärkte Profile als Massenartikel

Diese Umkehrung des etablierten Verfahrens gab den Ausschlag für die Nominierung dieser technischen Neuerung zum Hermes Award 2009 – als eine der fünf nominierten Entwicklungen, die es in die Endausscheidung dieses Innovations-Wettbewerbs schafften. Ingesamt wurden über 70 Bewerbungen für den diesjährigen internationalen Technologiepreis eingereicht.

Anwendungsspektrum von Faser-Verbundwerkstoffen erweitert

Überzeugt hat die Jury vor allem das Ergebnis. Eignete sich das konventionelle Verfahren zur Herstellung gerader Profile, erhöht die als Radius-Pultrusion bezeichnete Entwicklung den geometrischen Freiheitsgrad. Das Ergebnis sind gebogene faserverstärkte Profile, für die man bei der Thomas GmbH den Schlüssel zur kostengünstigen Herstellung fand. Das erweitere, so heißt es, erheblich das Anwendungsspektrum von Faser-Verbundwerkstoffen, denen aufgrund der üblicherweise hohen Kosten in der Bauteilherstellung bisher Massenmärkte verschlossen blieben. Mit der Entwicklung habe man dagegen die Türen zu Absatzmärkten im Automobil- und Maschinenbau, in der Bauindustrie und der Luftfahrttechnik aufgeschlagen.

Gebogene faserverstärkte Profile für leichte und stabile Strukturelemente

Grundsätzlich werden Anwendungen für gebogene, faserverstärkte Profile überall dort gesehen, wo leichte, aber stabile Strukturelemente erforderlich sind. In der Luftfahrttechnik benötigt man zum Beispiel kreisförmige Spanten für Flugzeugrümpfe aus CFK. Auch Rundbögen für kreisförmige, isolierende Fenster sind mit der Entwicklung der Thomas GmbH herstellbar. Weitere potenzielle Anwendungen hat man bei Brücken, Leitungsführungen und Tankbehältern ausgemacht. Die technischen Gründe, dass sich diese Anwendungen für Faser-Verbundwerkstoffe erschließen lassen, liegen in den Möglichkeiten zur Modifikation dieser Verfahrensentwicklung.

Media Contact

Josef-Martin Kraus MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close