Flugzeugbau der HAW Hamburg erhält 10.000 Euro für die Forschung an Blended-Wing-Body

Blended Wing Body AC 20.30<br>Foto: HAW Hamburg

Um die Forschung in diesem Bereich des Flugzeugbaus zu unterstützen stiftet die Firma cargo-partner dem Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg nun Fördergelder in Höhe von 10.000 Euro.

Das Fördergeld erhält eine Projektgruppe um Prof. Werner Granzeier von der HAW Hamburg. Die Gruppe befasst sich im Themenbereich Flugzeugbau mit der Entwicklung einer so genannten Blended-Wing-Body-Konfiguration. Diese Nurflügel-Flugzeuge sind eine innovative Flugzeugform und werden laut Schätzungen der HAW Hamburg nach ihrer Fertigstellung Treibstoffeinsparungen von bis zu 25 % mit sich bringen.

Die Scheckübergabe findet am Mittwoch, den 1. Juni 2011, von 14 Uhr bis 15.30 im Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau statt. Überreicht wird der Scheck vom Geschäftsführer von cargo-partner in Deutschland, Christian Stingl, sowie dem Eigentümer Mag. Stefan Krauter. Entgegengenommen seitens der HAW Hamburg wird der Scheck von den Professoren Alois Kammerl, Hartmut Zingel, Werner Granzeier und Wolfgang Gleine.

Christian Stingl, Geschäftsführer von cargo-partner in Deutschland: „Wir sind absolut zuversichtlich, dass die HAW Hamburg hier exzellente und anwendbare Forschungsergebnisse vorlegen wird, daher ist uns die notwendige finanzielle Unterstützung der Arbeitsgruppe ein echtes Anliegen.“

Prof. Werner Granzeier von der HAW Hamburg: „Das seit 2001 aktive studentische Projektteam BWB AC 20.30 erfährt wachsende positive internationale Resonanz für die fliegenden Test-Modelle und die innovativen Interior-Konzepte. Die Firma cargo-partner unterstützt nun schon zum zweiten Mal mit einer äußerst hilfreichen Spende von 10.000 Euro unsere strategische und direkte Arbeit an zukünftigen Flugzeugprojekten in der HAW Hamburg.“

Kontakt und Rückfragen:
HAW Hamburg
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Prof. Werner Granzeier
Mobil: 0171.202 64 20
Fax: 040.428 75-7809
ids-jork@t-online.de

Media Contact

Dr. Katharina Ceyp-Jeorgakopulos idw

Weitere Informationen:

http://www.haw-hamburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Virtuelle Verleihung des UMSICHT-Wissenschaftspreis 2020

Die Wissenschaft steht in diesem Jahr in besonderem Maße im Fokus der Öffentlichkeit. Umso wichtiger ist es, Informationen fundiert und gleichzeitig verständlich zu kommunizieren. Diesen Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft…

Neues aus der Zellmembran

CAU-Forschungsteam liefert neue Erkenntnisse zur Rolle der Eisosomen als Membran-Bausteine bei Pilzen Der rote Schimmelpilz Neurospora crassa gehört zu den Schlauchpilzen und dient Forschenden als gängiger Modellorganismus, der eine vergleichsweise…

Versteinerte Bäume im Thüringer Wald

Forscherteam entschlüsselt fossile Mikrowelten Paläontolog/innen des Museums für Naturkunde Chemnitz und der TU Bergakademie Freiberg führen aktuell in Manebach bei Ilmenau wissenschaftliche Grabungen durch. Dabei stießen sie auf 298 Millionen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close