Einfach heben – Gesamtlösungen für Kran- und Hebetechnik

„Smarter Lifting Solutions“ nennt der Hersteller sein Programm für die Branchen Energy from Waste, Automotive und Steel Warehousing. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Finnland hat Produktionsstätten in zwölf Ländern sowie Vertriebs- und Servicestätten in rund 50 Ländern.

Konecranes zählt weltweit zu den Marktführern. Es investiert nachhaltig in Forschung und Entwicklung sowie in die Qualifizierung der Mitarbeiter. Zu den Neuheiten zählt zum Beispiel RailQ, eine innovative Kranbahnvermessung mit Laufschienenroboter und 3D-Laserstrahlen, sowie Sway Control/Smart Solutions, die intelligente Lastpendeldämpfung für Krane.

Zum Angebot gehören auch Manipulatoren und Vertikalheber zur Erhöhung der Produktivität und Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz. pb

Media Contact

handling

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Zukunft der Robotik ist soft und taktil

TUD-Startup bringt Robotern das Fühlen bei. Die Robotik hat sich in den letzten Jahrzehnten in beispiellosem Tempo weiterentwickelt. Doch noch immer sind Roboter häufig unflexibel, schwerfällig und zu laut. Eine…

Stabilität von Perowskit-Solarzellen erreicht den nächsten Meilenstein

Perowskit-Halbleiter versprechen hocheffiziente und preisgünstige Solarzellen. Allerdings reagiert das halborganische Material sehr empfindlich auf Temperaturunterschiede, was im Außeneinsatz rasch zu Ermüdungsschäden führen kann. Gibt man jedoch eine dipolare Polymerverbindung zur…

EU-Projekt IntelliMan: Wie Roboter in Zukunft lernen

Entwicklung eines KI-gesteuerten Manipulationssystems für fortschrittliche Roboterdienste. Das Potential von intelligenten, KI-gesteuerten Robotern, die in Krankenhäusern, in der Alten- und Kinderpflege, in Fabriken, in Restaurants, in der Dienstleistungsbranche und im…

Partner & Förderer