PowerPC-Prozessor und FPGA – das neue DSP-Dream-Team

Boards mit Dual-Core-Prozessoren oder mit mehreren PowerPC-Prozessoren bieten die leistungsfähigsten Floating-Point-Rechenwerke, die schnellsten CPUs mit GHz-Taktraten, die besten Busse und genau die Kommunikations-Schnittstellen, die der Anwender sich wünscht.

Electronic Tools liefert eine große Auswahl an PowerPC-Boards, unter anderem mit diesen Prozessoren: Freescale MPC8641D, MPC7448, Freescale PowerQUICC III und PowerQUICC II, IBM 750GX/750FX, AMCC 440GX und vor allem mit dem wunderbaren P.A. Semi PA6T-1682. Ein PowerPC: sehr schnell (2 GHz), sehr kommunikativ (10 GigE), sehr stromsparend.

Doch für manche Applikationen ist selbst ein PowerPC nicht schnell genug. Die Lösung heißt: FPGA-Turbo. Der lässt sich als FPGA-PMC-Modul leicht das System integrieren. Als ultimatives DSP-Systenm bietet Electronic Tools die FPGA Processing Platform mit Altera Stratix II FPGAs, vernetzt über StarFabric.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Optimal getrackte PV-Anlagen durch Deep Learning

Nachführende Photovoltaik-Anlagen mit Trackern führen zu einem Ertragsgewinn von 20 bis 30 Prozent im Vergleich zu fest montierten PV-Freiflächenanlagen. Zusätzlich könnten sie weitere Kriterien in ihrer Ausrichtung berücksichtigen, beispielweise den…

Agri-Photovoltaik in 3D erlebbar

Im Juni 2024 präsentieren das ZALF, das Fraunhofer ISE, die Elysium Solar GmbH und die Professur Technisches Design der TU Dresden erstmals den im Projekt „SynAgri-PV“ entwickelten interaktiven Agri-PV-Demonstrator auf…

Drohnenflüge für Photovoltaik

Zu wissen, wie viel Schnee im Winter an einem Standort liegt, ist wichtig für die Projektierer von Photovoltaikanlagen in Bergregionen. So vermeiden sie Fehlplanungen, die zu Schäden an Modulen und…

Partner & Förderer