Eimerstapel automatisch separiert

Die Innovation dieser Anlage besteht in der automatisierten Zuführung und Vereinzelung der gestapelten Kunststoffeimer und Deckel. Die Anlage ist für hochwertige, insbesondere aber auch für preiswerte und für schwer zu handhabende Kunststoffeimer konzipiert.

Durch Stapelung entsteht bei ihnen besonders viel Unterdruck, sodass die maschinelle Vereinzelung bisher unmöglich erschien. Auch wurde bei dieser Anlage das für die Automatisierung problematische Verkanten der Henkel am unteren Eimer gelöst. Ganz gleich wo sich der Henkel befindet, er wird vor der Vereinzelung der Eimer angehoben.

Einsatzbereiche für die neue, vollautomatische Eimerbefüllanlage finden sich bei Farben und Lacken, Granulaten und Salzen, Futter- und Düngemitteln sowie in der Lebensmittelindustrie bei der Verpackung von großen Gebinden.

Media Contact

Frank Fladerer MM MaschinenMarkt

Weitere Informationen:

http://www.maschinenmarkt.vogel.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anlagenkonzepte für die Fertigung von Bipolarplatten, MEAs und Drucktanks

Grüner Wasserstoff zählt zu den Energieträgern der Zukunft. Um ihn in großen Mengen zu erzeugen, zu speichern und wieder in elektrische Energie zu wandeln, bedarf es effizienter und skalierbarer Fertigungsprozesse…

Ausfallsichere Dehnungssensoren ohne Stromverbrauch

Um die Sicherheit von Brücken, Kränen, Pipelines, Windrädern und vielem mehr zu überwachen, werden Dehnungssensoren benötigt. Eine grundlegend neue Technologie dafür haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bochum und Paderborn entwickelt….

Dauerlastfähige Wechselrichter

… ermöglichen deutliche Leistungssteigerung elektrischer Antriebe. Überhitzende Komponenten limitieren die Leistungsfähigkeit von Antriebssträngen bei Elektrofahrzeugen erheblich. Wechselrichtern fällt dabei eine große thermische Last zu, weshalb sie unter hohem Energieaufwand aktiv…

Partner & Förderer