Regalkastenserie RK um Kästen mit 156 mm Breite erweitert

Für den Betrieb in Fachbodenregalen, Umlaufregalen und Paternostersystemen in Produktion und Distribution hat der Lagertechnik-Spezialist Bito die Regalkastenserie RK um ein zusätzliches Modell ergänzt, diesmal mit der Breite 156 mm.

Damit erfährt die äußerst erfolgreiche Regalkastenserie RK bereits ihre zweite Erweiterung, denn vor einiger Zeit wurden schon Kästen mit der Höhe 80 mm vorgestellt. Dank der neuen Kastenbreite 156 mm ist die Lücke zwischen den schmalen Kästen mit 117 mm und den breiten Kästen mit 234 mm nun komplett geschlossen.

Sechs Kästen RK 156 auf 1000 mm Regalbodenbreite

Das Kastenmaß 156 mm ist ideal zur Belegung eines standardisierten Regalbodens oder auch eines Lagertablars mit 1000 mm Breite. Denn nun können sechs solcher Kästen eingesetzt werden, und die Regalbodenfläche lässt sich maximal nutzen. Je nach einzulagernden und zu bevorratenden Produkten kommen die Regalkästen RK mit 156 mm Breite und 90 mm Höhe in den Tiefen 300 oder 400 mm zum Einsatz. Im Laufe des Jahres 2008 werden weitere RK-Varianten folgen, so dass die Kunden und Anwender hier auf einem echten und vor allen Dingen kompatiblen Regalkastensystem aufbauen können.

Sortenrein oder im Mix

Die mögliche Belegung eines Regalbodens/Tablars mit 1000 mm Breite sowohl mit vier 234 mm breiten, sechs 156 mm breiten oder acht 117 mm breiten Regalkästen RK als auch der Mix verschiedener RK-Breiten, RK-Längen und RK-Höhen (80 und 90 mm) erlaubt die optimale Anpassung des Lagers an alle Anforderungen. Zumal Zubehör wie Längsteiler, Querteiler mit Schwalbenschwanzführung und Staubdeckel eine in jeder Form anforderungsgerechte Ausrüstung für die Bevorratung von einfachsten bis hochwertigen Gütern mit sich bringt.

Folglich können in den Regalkästen RK sowohl Kleingebinde als auch Schüttgut, wie Verbindungselemente, oder empfindliche Kleingeräte sowie CDs und DVDs sachgerecht und geschützt bevorratet werden. Beispielsweise passen in den neuen Regalkasten RK 156 mit 300 mm Tiefe je nach Verpackung exakt 24 oder 48 CDs.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close