Software schützt vor beruflichen Belastungen

Im Fokus der Forschungsarbeit, an der Psychologen, Mediziner, Ergonomen und Designer beteiligt waren, stand das Thema Beschäftigungsfähigkeit mit den Schwerpunkten Stress und Heben und Tragen von Lasten. Die vom IAD entwickelte Software informiert über diese Themen aber nicht nur allgemein, sondern erstellt für jeden Nutzer ein persönliches Profil und bietet ihm sinnvolle Lösungen an.

So erkennen Nutzer sowohl berufliche als auch persönliche Belastungen, erhalten Lösungsmöglichkeiten und können selbst aktiv gegen belastende Situationen angehen.

Die Software macht es Nutzern außerdem möglich, in die Rolle anderer Personen zu schlüpfen. Das weckt das Verständnis für andere, zum Beispiel eine mehrfach belastete Mutter, ein leistungseingeschränkter oder ein älterer Mitarbeiter. Die eigene Situation kann außerdem aus einer anderen Perspektive wahrgenommen werden.

Diese Übungen vermitteln eine persönliche Kompetenz zur Verhaltensänderung und unterstützen einen präventiven Ansatz, so dass die Mitarbeiter bei Belastungen nicht nur reagieren, sondern auch agieren können. Aufgrund der Finanzierung durch das Land Nordrhein-Westfalen und die Europäische Union ist das Programm kostenlos erhältlich.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Grüner Laser schmilzt reines Kupfer

Fraunhofer IWS setzt erstmals innovative Laserschmelzanlage für komplexe Kupfer-Bauteile ein Raffiniert geformte Kunststoffteile mit dem 3D-Drucker zu erzeugen ist heute keine Kunst mehr, sondern Alltagstechnologie. Ganz anders bei reinem Kupfer:…

Der Erdmantel als Lavalampe

Vulkanketten „recyceln“ ozeanische Kruste und kontinentales Material   In den 80er Jahren waren sogenannte Lava-Lampen im Zimmer vieler Jugendlicher zu finden. Die Hitze einer im Fuß der Lampe versteckten Glühbirne…

Klimawandel: Mischwälder sind anpassungsfähiger als Monokulturen

Tannen und Fichten dominieren mit einem Anteil von 80 Prozent den Baumbestand des Schwarzwalds. Solche überwiegenden Reinbestände sind jedoch besonders anfällig für klimawandelbedingte Extremereignisse wie Sturmschäden, Hitzewellen und Borkenkäferbefall. In…