Thermische Füllstandssensoren für Ex-Bereich

Die Geräte eignen sich laut Hersteller für den stationären und mobilen Einsatz, zum Beispiel in Tankfahrzeugen für Benzin und Diesel, wie auf der Hannover-Messe 2008 gezeigt werden soll.

Die für den Anschluss an SF3-Auswertegeräte konzipierten Sensoren sind mit verschiedenen Einbaulängen bis 370 mm oder mit variabler Eintauchtiefe erhältlich und verfügen über ein G-3/4-Gewinde. Der Nennwiderstand beträgt bei beiden Sensortypen 160 Ω.
Die Sensoren sind aus Aluminium oder Edelstahl 1.4571 gefertigt, erreichen Schutzart IP68 und eignen sich für Umgebungstemperaturen zwischen -20 und 80 °C, heißt es.

EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH, Halle 9, Stand H09

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Mechanochemie zu mehr Nachhaltigkeit

Mehl, Kaffee oder Gewürze: Das Prinzip einer Mühle kennen viele aus der Küche. Doch auch in den Laboren des MPI für Kohlenforschung werden besondere Mühlen zu Forschungszwecken benutzt. Denn die…

Individualisierte Medikamente mittels 3D-Druck

Forschungskonsortium entwickelt neues Verfahren. 3D-gedruckte Medikamente können sehr genau auf das jeweilige Krankheitsbild zugeschnitten werden, was die Wirkung verbessert und Nebenwirkungen verringert. Um die Technologie praxistauglicher zu machen, haben die…

Schienen-«Polster» gegen Bahnlärm und Vibrationen

Um Bahnlärm für Anwohner zu reduzieren, sind nicht nur Lärmschutzwände oder leisere Radsysteme und Bremsen geeignet. Ein unscheinbares Bauteil unter den Gleisen ist für ein Forscherteam mit Beteiligung der Empa…

Partner & Förderer