PC-basierter Controller für die Prozessautomatisierung

Simatic PCS 7 AS RTX gehört zur Familie der Simatc PCS 7-Controller und bietet dieselbe Systemumgebung bei Engineering, Visualisierung und Kommunikation. Der neue Controller basiert auf dem kompakten, robusten und wartungsfreien Simatic Microbox PC 427B. Der PC, ausgelegt für den 24-Stunden-Dauerbetrieb bei Umgebungstemperaturen bis 55 Grad Celsius, arbeitet ohne bewegliche Teile wie Festplatten oder Lüfter. Betriebssystem Windows XP Embedded, Controller-Software WinAC RTX und Diagnosesoftware Simatic PC DiagMonitor sind auf einer Compact-Flash-Card vorinstalliert.

Simatic PCS 7 AS RTX fügt sich nahtlos in die Reihe der bereits verfügbaren Simatic PCS 7-Automatisierungssysteme ein und lässt sich mit diesen in einer Anlage kombinieren. Der neue Controller ist mit einer Industrial-Ethernet-Schnittstelle zum Anschluss an den Systembus und mit einer Profibus-Schnittstelle für die Prozessperipherie ausgestattet. Die Prozessdaten werden in einem gepufferten 2-MByte-SRAM gespeichert, wobei eine Stromversorgung mit Potenzialtrennung und Netzausfallüberbrückung Schutz vor Datenverlust gewährt.

Zusätzliche Sicherheit bieten parametrierbare Überwachungsfunktionen für Programmablauf und Watchdog sowie Prozessor- und Board-Temperatur. Via Simatic PC DiagMonitor-Software und Simatic PCS 7 Maintenance Station lassen sich Diagnosen und Meldungen erfassen und auswerten, zum Beispiel Betriebsstundenzähler oder Systemzustand. Projektiert wird Simatic PCS 7 AS RTX mit dem Simatic PCS 7 Engineering System, das auch die Runtime-Lizenzen verwaltet.

Die vielfältigen Anwendungsgebiete des neuen Controllers erstrecken sich von der Nahrungs- und Genussmittel-Industrie über die Kosmetik- und Konsumgüter-Industrie bis hin zu den Branchen Pharma sowie Wasser/Abwasser. Aufgrund der kompakten Bauweise, des robusten Aufbaus und der schnellen internen Verarbeitung eignet sich der neue Controller besonders zur dezentralen, anlagennahen Installation, für Package Units oder in Anlagen mit großer paralleler Infrastruktur.

Ansprechpartner für Medien

Gerhard Stauss Siemens Industry Automation

Weitere Informationen:

http://www.siemens.com/pcs7

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Kälteschutz für Zellmembranen

Moose und Blütenpflanzen haben gleichartigen Mechanismus auf unterschiedlicher genetischer Grundlage entwickelt Ein Team um die Pflanzenbiologen Prof. Dr. Ralf Reski am Exzellenzcluster Zentrum für Integrative Biologische Signalstudien (CIBSS) der Universität…

Jenaer Forschungsteam erkennt Alzheimer an der Netzhaut

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein europäisches Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) einen Schritt näher gekommen. Mithilfe…

Multiple Sklerose – Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an

Schädigungen der grauen Hirnsubstanz tragen maßgeblich zur Progression der Multiplen Sklerose bei. Ursache sind Entzündungsreaktionen, die zum Synapsenverlust führen und die Aktivität der Nervenzellen vermindern, wie Neurowissenschaftler zeigen. Multiple Sklerose…

Partner & Förderer