All for One launcht neue SAP-Branchensoftware für Gießereien

„In der Gießereibranche sehen wir ein großes Potenzial“, begründet Markus Koch, Solution Manager All for Foundry bei All for One, die Entscheidung. So sei Deutschland nach Ländern wie USA und China der sechstgrößte Gussproduzent der Welt und der größte Europas.

Die deutsche Gussproduktion liegt schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg und umfasst rund 300 Betriebseinheiten mit über 44000 Beschäftigten. In 2006 wurden nach Angaben des Deutschen Gießereiverbands 4,5 Mio. t Guss produziert.

All for Foundry ist eine komplette ERP-Software von SAP, die standardisiert und gleichzeitig auf die Geschäftsprozesse der Gusshersteller und -verarbeiter zugeschnitten ist.

Die Ausrichtung auf die Branchenspezifika der Gießereien, wie Teile- und Werkstoffdaten mit Werkstoff-Sollwerten, Soll-Gattierungen und metallurgischen Kennwerten, ermöglichen eine rasche Einführung des ERP-Systems. Individuelle Unternehmensanforderungen können dabei in das ERP-System eingebaut werden, wie es heißt.

Gießereitypische Geschäftsprozesse komplett integriert

Mit den vollständig integrierten und gießereitypischen Geschäftsprozessen bietet die neue ERP-Software der mittelständischen Gießerei-Industrie mehrfachen Nutzen: verkürzte Entwicklungs-, Planungs- und Durchlaufzeiten, verbesserte Fertigungssicherheit sowie eine optimierte Leistungsfähigkeit um im Wettbewerb bestehen zu können.

All for One präsentiert sich auf der Cebit 2008 in direkter Nachbarschaft zu SAP in Halle 4, F38. Zudem ist All for One mit einem Stand auf der SAP Business By Design-Area in Halle 4 vertreten.

Im Mittelpunkt der Cebit-Aktivitäten stehen neben dem Launch der neuen ERP-Branchensoftware für Gießereien und dem Schwerpunkt SAP Business By Design verschiedene All for One Cockpits, zum Beispiel das SAP Engineering Cockpit und das SAP-Meistercockpit.

Neben den Anwendungen liegt der Fokus als SAP-Komplettdienstleister zudem auf den Managed Services von All for One wie dem SAP Remote Operation Service oder dem SAP Application Management.

All for One auf der Cebit 2008: Halle 4, Stand F38 und Halle 4, SAP Business By Design Area, Stand P 1.10

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Wirkstoff aus Bakterien könnte Pflanzen schützen

Bakterien der Gattung Pseudomonas produzieren einen stark antimikrobiellen Naturstoff. Das haben Forschende des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie (Leibniz-HKI) entdeckt. Sie wiesen nach, dass die Substanz sowohl gegen pflanzliche Pilzkrankheiten…

Entwicklung eines nachhaltigen Stromnetzes

Forschungsteam der TU Chemnitz arbeitet an einer nachhaltigen und smarten elektrischen Infrastruktur auf der Basis von Wasserstofftechnologien. Die Sächsische Aufbaubank (SAB) fördert das Projekt „HZwo: StabiGrid“ an der Technischen Universität…

Biokraftstoffe mit Strom boostern

Neues Verbundprojekt macht Herstellung von Biokraftstoffen effizienter. In einem zu Jahresbeginn gestarteten Projekt unter Koordination der Technischen Universität München (TUM) will ein Bündnis aus Forschungsinstitutionen und Unternehmen den ökologischen Fußabdruck…

Partner & Förderer