Auch in beengten Einbauräumen

Das Geheimnis besteht hier in der Trennung der Messelektronik von der Auswertelektronik. Letztere ist in einem nachgeschalteten Steckergehäuse untergebracht, das an beliebiger geeigneter Stelle montiert werden kann. Der Miniaturabtastkopf selbst passt mit 34 x 12 x 12 Millimeter auch in sehr enge Räume, vor allem durch seine flache Bauform.

Gleichermaßen eignen sich die Miniatur-Längenmesssysteme auch für Anwendungen, in denen nur geringe Massen bewegt werden dürfen. Zum Einsatzgebiet gehören Mess- und Prüfaufgaben in der Medizintechnik, in Druckmaschinen oder dynamischen Linearmotorachsen sowie Anlagen für die Elektronik- und Halbleiterindustrie.

Bei der Baureihe LMI-100 stehen zwei Ausgangssignale zur Auswahl: 1Vss mit Signalperioden bis zu 20µm und TTL-Signale mit Auflösungen bis zu 0,125 µm bei einer maximalen Verfahrgeschwindigkeit von 10 m/s. Das fotolithographisch geätzte Edelstahl-Maßband ist bereits werkseitig mit einer doppelseitigen Klebefolie ausgestattet und wird direkt auf das Maschinenbett dauerhaft geklebt.

Diese Ausführung ist unkompliziert zu montieren. Das Amosin-Messprinzip kombiniert die Robustheit rein induktiver Abtastung mit der hohen Präzision optoelektronischer Gebersysteme. Alle Komponenten des Messsystems sind in Schutzart IP67 ausgeführt. Die einwandfreie Funktion wird durch Verschmutzungen wie etwa Rauch, Staub oder Öl und Kühlschmiermittel nicht beeinträchtigt. Daher kann auf die Kapselung oder den Einsatz von Druckluft verzichtet werden, was die Systemkosten niedrig hält.

Die österreichische Firma ist ein innovatives Unternehmen mit Schwerpunkt Längen- und Winkelmesssystemen.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Nanowirbel mit besonderer Eigenschaft

In manchen magnetischen Materialien lassen sich wirbelförmige Nano-Strukturen erzeugen: sogenannte Skyrmionen. Forschende am PSI haben nun erstmals antiferromagnetische Skyrmionen erschaffen und nachgewiesen. Ihre Besonderheit: In ihnen sind entscheidende Bausteine gegenläufig…

Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken

Je wärmer es wird, desto rascher verliert die Antarktis an Eis – und viel davon wohl für immer. Dies hat ein Team des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und…

In Wäldern nicht aufräumen

Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in „Nature Communications“. Stürme, Brände, Borkenkäfer: Weltweit sind viele…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close