Auftritt eines Stars – Die Neuentwicklung Multistar NX-24

Die Neuentwicklung Multistar NX-24 arbeitet mit bis zu 150 Arbeitstakten pro Minute und produziert im 4-Fach-Zyklus bis zu 520 Teile pro Minute. Die Maschine ist für die Hochgeschwindigkeits-Massenfertigung ausgelegt.

Das neue CNC gesteuerte Rundtaktbearbeitungszentrum steigert mit nur geringen Abstrichen bei der Kadenz die Flexibilität. Einen kleinen Schönheitsfleck hat es aber doch: Da es vollmechanisch gesteuert wird, benötigt das Umrüsten viel Zeit.

Deshalb ist das Bearbeitungszentrum dort attraktiv, wo verschiedenartige Werkstücke in Serien von einigen hundert bis zu vielen tausend Stück mit Genauigkeiten im Hundertstelbereich zu fertigen sind.

Die Maschine findet bisher vor allem in der Automobilindustrie, der Uhrenindustrie, der Medizintechnik und der Klimatechnik Anwendung. ee

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Techtextil Innovation Award 2022

… geht an das ITM für entwickelte neuartige textile Herzklappenprothesen. Wissenschaftler:innen vom Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM) der TU Dresden sind am 21. Juni 2022 für ihre gewebten…

Quo vadis – wo steht die Entwicklung von Laserstrahlquellen?

Nach einer pandemiebedingten Pause von vier Jahren traf sich die Community der industriellen Lasertechnik zum »AKL’22 – International Laser Technology Congress« vom 4. bis zum 6. Mai 2022 in Aachen….

Innovative Kopfhörer erkennen die Schallquellen im „toten Winkel“ des Trägers

Forscher der Universität Ulm haben in einem von der Baden-Württemberg Stiftung geförderten Projekt ein innovatives Filterelement für Kopfhörer entwickelt. Damit kann der Träger unterscheiden, ob sich eine externe Schallquelle von…

Partner & Förderer