Komplette Lösungen

Neben Komponenten wie Frequenzumrichtern, Servoantrieben, Linearmotoren, Maschinensteuerungen und Industrierobotern werden komplette Automatisierungslösungen gezeigt.

Maschinenbauer und Endanwender können sich über speziell auf Anwenderbranchen wie Verpackungstechnik, Material-Handling, Textilindustrie, Pumpen/Lüfter/Kompressoren und Digitaldruck zugeschnittene Lösungen informieren.

Mit integriertem Branchen-Know-how werden damit hochwertige Gesamtlösungen für eine energieeffiziente, wirtschaftliche Automatisierung geboten. Das Unternehmen ist eins der wenigen Anbieter, die den Kunden integrierte Lösungen komplett aus einem Haus anbieten können.

Das Leistungsspektrum beinhaltet die Entwicklung, Konstruktion, den betriebsbereiten Aufbau, die individuell angepasste Software, die Inbetriebnahme und den weltweiten Support, auch nach Inbetriebnahme. Alle Komponenten sind aus eigener Entwicklung und Fertigung und damit optimal aufeinander abgestimmt.

Mit einem flächendeckenden Vertriebsnetz aus Spezialisten wie Vertriebsingenieuren, Partnern und Distributoren ist die Technologie nun direkt für den Maschinenbauer und die Industrie verfügbar.

Halle 2, Stand 131

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Auf Spurensuche im Abwasser: Mikroplastik, Schwermetalle, Arzneimittel

Land Schleswig-Holstein unterstützt Ausbau der Versuchs- und Ausbildungskläranlage der TH Lübeck in Reinfeld mit 700.000 Euro. Geplante Investition in Erweiterung der Anlage zukunftsweisend für die Abwasserbehandlung in SH. Die TH…

Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen wie Stromnetze oder Verkehrswege sind zunehmend von der Digitalisierung geprägt. Diese ermöglicht, die Systeme in Echtzeit flexibel und effizient zu steuern, macht sie aber auch anfälliger für Störungen…

Mikrowelle statt Hochofen

Verfahrenstechniker der Uni Magdeburg testen Einsatz von Mikrowellentechnologie als Alternative für energieintensive Großproduktionsverfahren. Verfahrenstechnikerinnen und -techniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Mikrowellentechnologie als umweltschonende Alternative für energieintensive und schwer kontrollierbare…

Partner & Förderer