"Journalismus! Ein multimediales Training"

Das Ergebnis: Eine CD-ROM mit dem Titel „Journalismus! Ein multimediales Training“, die ab sofort erhältlich ist.

Die CD-ROM ist zum einen als Selbstlernangebot für zu Hause oder in der Redaktion gedacht. Zum anderen für den Einsatz in der Aus- und Weiterbildung von Freien Mitarbeitern, Volontären und Jungredakteuren. Das Produkt, an dem zahlreiche Medienpraktiker und Wissenschaftler mitgearbeitet haben, will in erster Linie Praxis- und Anwendungswissen für den journalistischen Alltag realitätsnah vermitteln. Parallel dazu wird das Hintergrundwissen aus der Wissenschaft geliefert. Querverweise (Links) ermöglichen dabei in der Anwendung die Verzahnung von Praxis und Theorie. Die CD-ROM ist als ein Beitrag zur Qualitätssicherung journalistischer Arbeit gedacht.

Das Produkt gliedert sich in vier Kernbereiche: Neben einer „Einführung in den Journalismus“ stehen die Schwerpunkte „Praxisfälle“, „Praxiswissen“ und „Forschung“. So kann an Hand von vier typischen Situationen in einer Lokalredaktion der Alltag konkret durchgespielt werden. Anleitungstexte zum journalistischen Handwerk sowie Hintergrundwissen aus der Wissenschaft erweitern dieses Training. Diverse Aufgaben, die an Hand von Musterlösungen überprüft werden können, ermöglichen gleich das Testen von neu erworbenem Wissen. Abgerundet wird das Produkt, das sich vor allem am Lokal- und Regionaljournalismus orientiert, durch ein Special zu den aktuellen Themenfeldern „Online-Journalismus“ und „Weblogs“.

Titel: „Journalismus! Ein multimediales Training“ – ISBN 9 783981
113808
Preis: 29,90 Euro (inklusiv Mehrwertsteuer) plus Versandkosten
Bezug: mssw Print-Medien Service Südwest GmbH
Kurgartenstraße 18, 67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322/9436-0 oder Telefax 06322/9436-60
E-Mail: elearning@mssw-online.de
Kontakt und Infos
Prof. Dr. Hans-Jürgen Bucher
Universität Trier
– Medienwissenschaft –
Telefon: 0651/201-3611
E-Mail: bucher@uni-trier.de
Michael Dostal
mssw Print-Medien
Service Südwest GmbH
Telefon: 06322/9436-12
E-Mail:michael.dostal@mssw-online.de

Media Contact

Heidi Neyses M. A. idw

Weitere Informationen:

http://www.uni-trier.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Damit weisse Blutkörperchen kein Burnout erleiden

Eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschungsgruppe hat ein Gen identifiziert, welches T-Lymphozyten in die Erschöpfung treibt. Dies schafft neue Ansatzpunkte für wirksamere Immuntherapien. Wer einen schweren Kampf vor sich hat,…

HENSOLDT und Fraunhofer arbeiten gemeinsam an Weltraumüberwachungsradar

Lizenzen zur Serienreifmachung von GESTRA vergeben Der Sensorspezialist HENSOLDT hat eine Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR vereinbart, mit dem Ziel, den Technologiedemonstrator GESTRA (German Experimental Space…

Werkstoffe für die Wasserstoffwirtschaft

BAM koordiniert Projekt zu schnellerem Prüfverfahren für Metalle. Metallische Werkstoffe werden in einer künftigen Wasserstoffwirtschaft für Pipelines und andere zentrale Infrastrukturen benötigt. Bisher sind die Prüfverfahren, mit denen ihre Eignung…

Partner & Förderer