Deutschlands größter IP-Business Provider realisiert sechs neue Online-Dienste innerhalb von vier Wochen

Regelmäßig Bestnoten für Stabilität und Erreichbarkeit in Verbrauchermagazinen

Hauptkriterien für IT-Dienstleister (Network Solution Provider) sind Flexibilität, Sicherheit und solides wirtschaftliches Wachstum

Die mediaWays GmbH, Deutschlands größter IP-Business Provider, hat im letzten Monat sechs Online-Dienste im Fullserviceverfahren ans Netz gebracht. Dazu gehören das Portal der BlueLayer GmbH oder der Callando GmbH mit dem Namen power@flat4you. Darüber hinaus startete mediaWays die Dienste Avego, bycallnet, news.de (Vartex) und Maxnet. Keiner dieser Dienste wird mit einem Citytarif angeboten, alle sind bundesweit erreichbar mit bestmöglicher bundesweiter Einwahl und Verfügbarkeit und zu konkurrenzfähigen Preisen. Teilweise konnten komplette Dienste innerhalb eines Tages von einer Plattform auf die andere gewechselt, neu aufgesetzt, getestet und vom Kunden abgenommen werden. Mittlerweile laufen über die Plattform von mediaWays 30 der größten Onlinedienste Deutschlands. Diese haben sich aufgrund der langjährigen Kompetenz und der Qualität der Netzinfrastruktur für mediaWays entschieden. Dazu gehören auch CompuServeOffice und AOL. Die beiden Internet-Provider belegten beispielsweise im Verbrauchermagazin „Test“ der Stiftung Warentest die Plätze eins und zwei und erhielten Bestnoten in Sachen Zugangsgeschwindigkeit, Erreichbarkeit und Datendurchsatz. Diese und andere Kriterien wie Erfahrung, Qualität und wirtschaftliche Stabilität des Providers werden zunehmend zu ausschlaggebenden Faktoren bei der Wahl des IT-Dienstleisters.

Der Netzausbau hat bei mediaWays allerhöchste Priorität und wird täglich den Kundenanforderungen angepasst. Der redundant ausgelegte Backbone ist 40.000 km lang, allein in Deutschland gibt es 270 POPs und somit eine maximale Flächendeckung. Um dem steigenden Bedarf nach Fullservice-Betreuung nachzukommen, baute mediaWays sein Angebot für Serverhosting und Application Service Providing (ASP) gezielt aus. Allein in diesem Jahr konnte mediaWays seine Kundenanzahl im Bereich Onlinedienste verdoppeln, der Kundenanteil im Bereich Serverhosting wurde um zwanzig Prozent gesteigert. Neuprojekte waren hier unter anderem die komplette RTL Serverfarm, die Portale von Data Becker oder die der Versum AG.

HOSTING mediaWays:

mediaWays verfügt über das flächendeckendste Netz in Deutschland. Dieses Netz ist als Qualitätsnetz konzipiert, die Infrastruktur und hochspezialisierte Experten sorgen für reibungslosen Datenverkehr. Höchste Kompetenz und Servicelevel stehen für die High End Server Solutions. In den mediaWays-eigenen Großrechenzentren samt Network Control Center können die Serversysteme 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche komplett betreut werden. Hostingkunden sind beispielsweise so erfolgreiche Sites wie Lycos Europe oder einer der erfolgreichsten E-Commerce Server in Deutschland: Conrad Electronic

83mal von der Erde zum Mond

mediaWays betreibt eines der größten deutschen und europäischen Kommunikations-Netzwerke auf Basis der Internet-Technologie. Würde man die Datenmengen, die mediaWays täglich transportiert, auf DIN-A4-Papier ausdrucken, käme man auf 3,6 Milliarden Seiten. Mit einem Gewicht von 20.000 Tonnen entspräche diese Papierflut dem Gewicht von zehn Eisenbahnzügen. Auf den monatlichen Datenverkehr und in vollbeschriebene, der Länge nach aneinander gelegte DIN-A4-Seiten umgerechnet, ergäbe sich eine Strecke, die 83mal so lang ist wie der Weg von der Erde bis zum Mond. Den ganzen Erdball könnte man damit 800mal umwickeln.

Ansprechpartner für die Redaktionen
mediaWays GmbH
Claudia Burkhardt
Tel.: 040/22 61 – 90 05
Fax: 0 52 46/80-27 09
E-Mail: claudia.burkhardt@mediaways.net

Media Contact

mediaWays

Weitere Informationen:

http://www.mediaways.net

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close