SmartFilter protokolliert alle Web-Aktivitäten

Der kalifornische Sicherheitsspezialist für Netzwerke, Secure Computing, hat eine neue Version seiner SmartFilter-Weblösung angekündigt. Zu den Erweiterungen der Version 4.0 gehören die Aufstockung der URL-Datenbank auf über sechs Mio. Websites, zusätzliche Kategorien für die aktuellsten Sicherheitsbedrohungen und eine neue webbasierte Berichterstellung.

Die Kontrollliste reagiert auf aktuellste Bedrohungen der Sicherheit, Produktivität und Zuverlässigkeit mit einer neuen Sammlung von Kategorien wie Instant Messaging, bösartige Sites, Peer-to-Peer und Spyware. Insgesamt ist die Datenbank der Version 4.0 nun in 62 abgestuften Kategorien unterteilt. Zusätzlich zu den neuen Kategorien wurde die SmartFilter-Kontrolliste durch die Zusammenführung der Datenbanken SmartFilter und N2H2 erweitert.

Die neuen Berichtsfunktionen von SmartFilter 4.0 ermöglichen es Unternehmen, effektive Maßnahmen zur Erzwingung ihrer Richtlinien für Webnutzung zu ergreifen. Via SmartReporter können über eine Browser-basierte Anwendung Berichte zur Internetnutzung Einzelner oder von Gruppen und Abteilungen erzeugt werden. Dabei können auch Tools eingesetzt werden, die die Aktivitäten aller Mitarbeiter nach Benutzer, URL und Content-Typ präzise protokollieren.

Media Contact

Wilhelm Bauer pressetext.austria

Weitere Informationen:

http://www.securecomputing.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie

Neuerungen und Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Datenverarbeitung sowie der dafür benötigten Hardware finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem erhalten Sie Informationen aus den Teilbereichen: IT-Dienstleistungen, IT-Architektur, IT-Management und Telekommunikation.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Zukunft der Robotik ist soft und taktil

TUD-Startup bringt Robotern das Fühlen bei. Die Robotik hat sich in den letzten Jahrzehnten in beispiellosem Tempo weiterentwickelt. Doch noch immer sind Roboter häufig unflexibel, schwerfällig und zu laut. Eine…

Stabilität von Perowskit-Solarzellen erreicht den nächsten Meilenstein

Perowskit-Halbleiter versprechen hocheffiziente und preisgünstige Solarzellen. Allerdings reagiert das halborganische Material sehr empfindlich auf Temperaturunterschiede, was im Außeneinsatz rasch zu Ermüdungsschäden führen kann. Gibt man jedoch eine dipolare Polymerverbindung zur…

EU-Projekt IntelliMan: Wie Roboter in Zukunft lernen

Entwicklung eines KI-gesteuerten Manipulationssystems für fortschrittliche Roboterdienste. Das Potential von intelligenten, KI-gesteuerten Robotern, die in Krankenhäusern, in der Alten- und Kinderpflege, in Fabriken, in Restaurants, in der Dienstleistungsbranche und im…

Partner & Förderer