CAN-Netzwerke mit UL-Zulassung

<br>

Damit sind sie auch im USamerikanischen Markt uneingeschränkt nutzbar. Mit diesen Komponenten lassen sich wichtige Anforderungen wie Segmentierung, Potentialtrennung und die Ausweitung der Netzwerkausdehnung ebenso einfach umsetzen wie vielfältige Netzwerkstrukturen.

Bei CAN-basierten Systemen wird je nach Übertragungsrate durch die Signallaufzeit in Kabeln und Geräten die maximal erreichbare Netzausdehnung beschränkt. Mit dem Repeater PSI-REP-DNET CAN und dem Segmentkoppler PSI-SC-DNET CAN kann diese Beschränkung aufgehoben werden.

Somit sind hoch dynamische oder auch räumlich weit ausgedehnte Netzwerke umsetzbar. Die modulare Bridge PSI-Bridge-DNET CAN ermöglicht es, zwei Segmente eines Netzwerkes durch unterschiedliche Übertragungsmedien zu verbinden.

Als Alternative können Modem-/DSL-Strecken, Funkverbindungen oder Ethernet Netzwerke genutzt werden. In beiden Segmenten sind auch unterschiedliche Datenraten möglich.

Media Contact

Eva von der Weppen Phoenix Contact

Weitere Informationen:

http://www.phoenixcontact.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close