ProcessTRACE

ProcessTRACE – On-line Monitoring

ProcessTRACE ist eine spezielle Geräteentwicklung der Trace Biotech AG zum Online-Monitoring von Kultivierungen im Bioreaktor. Die Analyse von Nährstoffen in Kulturmedien erfordert eine sterile Probenahme. Zu diesem Zweck stehen mit ProcessTRACE drei unterschiedliche Systeme zur Verfügung:

  • Filtrationssonde
  • Dialysesonde (patentgeschützt)
  • Bypass-Modul

Alle Systeme erlauben eine sterile Entnahme von Proben direkt aus dem Bioreaktor. ProcessTRACE wird in erster Linie zum Monitoring von Labor- oder Produktionskultivierungen eingesetzt, bei denen z.B. Glucose als Kohlenstoffquelle Verwendung findet. Alle Kultivierungsarten wie Batch-, Fed-Batch oder kontinuierliche Kulturen können durch ProcessTRACE überwacht werden. Neben der Online-Analyse ist auch eine Offline-Messung von Proben möglich. ProcessTRACE besteht aus einem kompakten Gehäuse und kann in 19" Schaltschränke integriert werden. Die Analyse wird mit Hilfe einer Biosensorik-Einheit ausgeführt. Die Systemsteuerung und die Datenauswertung erfolgen über eine anwendungsspezifische Software, die sich durch leichte Bedienbarkeit auszeichnet.

Media Contact

CE Biotech AG CE Biotech AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Intelligentes und flexibel einsetzbares Ultraschall-Sensorsystem nach dem Baukastenprinzip

Fraunhofer ZSI: Projekt »SonoOne«. Im Rahmen des Fraunhofer-Zentrums für Sensor-Intelligenz ZSI wurde das intelligente und flexibel einsetzbare Ultraschallsensorsystem »SonoOne« nach dem Baukastenprinzip entwickelt. »SonoOne« kann perspektivisch den sich rasant entwickelnden…

Zuschauen, wie ein Material entsteht

Mit einer Liveschaltung ins Reaktionsgefäß beobachten LMU-Forschende chemische Reaktionen bei der Arbeit. Ihre Ergebnisse helfen dabei, die nächste Generation von Energiematerialien herzustellen. Wer einen Film im Labor drehen will, braucht…

Robotics Institute Germany

Fraunhofer IOSB treibt das Thema Großraumrobotik voran. * Das Fraunhofer IOSB wird im nun vorgestellten Robotics Institute Germany (RIG) den Bereich KI-basierte Großraumrobotik etablieren – dazu zählen autonome Baumaschinen, Landwirtschaftsroboter…

Partner & Förderer