MultiTRACE

MultiTRACE – Paralleles Online-Monitoring von Bioprozessen

Die Kultivierung von Mikroorganismen, das Wirkstoffscreening oder die Medienoptimierung verlaufen in modernen Labors hoch parallel. Das neue MultiTRACE erlaubt als erstes Gerät seiner Art das parallele Monitoring von bis zu sechs Fermentern.

  • in kleinvolumigen Laborreaktor-Reihen oder kubikmetergroßen Produktionsfermentern.

  • mit der industrieerprobten Filtrationssonde oder der patentierten Dialysesonde von TRACE mit maximaler Sterilsicherheit ohne Probenaufbereitung

Stets in Verbindung mit dem ProcessTRACE eingesetzt, ermöglicht das MultiTRACE die parallele Messung der Schlüsselparameter Glucose, Methanol, Ethanol, Lactat, Saccharose und erstmalig auch Acetat. Messintervalle von 5 Minuten bis 24 Stunden sind, unabhängig vom Kanal, dank der perfekt abgestimmten Technologie frei wählbar. Die Steuerung erfolgt dabei komplett über das ProcessTRACE.

Media Contact

TRACE Biotech AG TRACE Biotech AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer