Thermophysikalische Daten aus Russland Online


FIZ CHEMIE BERLIN schließt mit VINITI einen Vertrag über die Bereitstellung von russischem Chemie-Fachwissen / Langfristige Kooperation geplant:

Berlin, April 200: Ein großer Erfolg in der Bereitstellung internationalen Fachwissens ist dem Fachinformationszentrum Chemie Berlin GmbH (FIZ CHEMIE BERLIN) gelungen. Nach mehr-monatigen Verhandlungen konnte mit dem russischen Informationsspezialisten "VINITI" ein Vertrag über die Nutzung, Verwertung und den Vertrieb unveröffentlichter wissenschaftlich-technischer Daten aus den Depotfonds des VINITI vereinbart werden. Mit Sitz in Moskau ist das VINITI (Allrussisches Institut für wissenschaftliche und technische Information der Akademie der Wissenschaften der Russischen Föderation) das führende Informationsinstitut auf dem Gebiet der wissenschaftlich-technischen Information in den Ländern der GUS.

Dr. Anthony R. Flambard, beim FIZ CHEMIE BERLIN zuständig u.a. für Osteuropa freut sich: "Mit diesem Vertragsabschluß ist uns ein ganz bedeutender Schritt in der Verknüpfung des internationalen Fachwissens der Chemie gelungen. Das VINITI verfügt über hervorragende wissenschaftlichen Daten die wir nun zum Teil in unsere Datenbanken integrieren werden."

Die russischen Daten stammen aus Universitäten, Hochschulen, Akademieinstituten und der Industrie. Sie fließen überwiegend in die Datenbank DETHERM ein, weltweit die größte Faktendatenbank von thermophysikalischen und thermodynamischen Daten und eine Datenbank vom besonderem Interesse für Chemieingenieure und Anlagebauer. Die Datenbank wird von FIZ CHEMIE BERLIN gemeinsam mit der DECHEMA e.V. in Frankfurt/Main und mit DDBST GmbH (Oldenburg) erstellt. Gegenwärtig enthält DETHERM mehr als 400.000 Tabellen von Daten zu über 20.000 Substanzen, was einem Gesamtbestand von über 900.000 Datensätzen entspricht. DETHERM ist sowohl als Inhouse-Version als auch online über STN International verfügbar. Die russischen Daten werden voraussichtlich mit dem Update 2002 öffentlich zugänglich sein.

Weitere Informationen:

FIZ CHEMIE BERLIN
Franklinstraße 11
D-10587 Berlin

Ansprechpartner:
Dr. Anthony R. Flambard
Tel.: (+49 30) 399 77-140
Telefax: (+49 30) 399 77-132
E-Mail: arf@fiz-chemie.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

Dr. Anthony R. Flambard idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close