Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream und Citco kündigen Citco Global Securities Services-Transaktion an

23.04.2014

Clearstream und Citco haben eine Vereinbarung über den Verkauf des in Cork ansässigen Verwahrgeschäfts für Hedgefonds von Finanzinstituten über einen mittleren Betrag in zweistelliger Millionenhöhe (EUR) unterzeichnet.

Durch den Deal kann Clearstream seine Hedgefondsdienstleistungen für Finanzinstitute erheblich ausbauen, während Citco – über seine Sparte Citco Alternative Investor Services (CAIS) – seinen strategischen Schwerpunkt stärker auf seine Stammkundenbasis bei den Fondsanlegern ausrichten kann, d.h. Dachhedgefonds, Family Offices, Versicherungsgesellschaften sowie Renten- und Kapitallebensversicherungen.

Im Rahmen des Erwerbs der Hedgefonds-Verwahrinfrastruktur von Citco Global Securities Services (CGSS) übernimmt Clearstream ca. 300 in Cork ansässige Mitarbeiter von CGSS und Clearstream erhält die Lizenz zur Verwendung der Verwahr-IT-Infrastruktur von Citco. Die beiden Unternehmen stellen eine schrittweise Übernahme sicher, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Philippe Seyll, Vorstandsmitglied und Head of Investment Funds Services von Clearstream, erklärte: „Das zusätzliche Geschäft der Hedgefonds-Verwahrsparte von Citco Global Securities Services versetzt uns in die Lage, unsere Standardisierungs- und Automatisierungsinitiativen in der Hedgefondsbranche zu forcieren und unseren Finanzinstitut-Kunden ein überragendes Leistungsangebot zu bieten. Dank der Kenntnisse und Erfahrung, die wir von Citco über den Betrieb von Hedgefonds übernehmen, zusammen mit unserer operativen Stärke im Bereich Investmentfonds wird sich unsere Vestima-Plattform zu der führenden internationalen Fondsmarktinfrastruktur für alle Arten von Fonds entwickeln.“

William Keunen, Global Head of Asset Servicing von Citco, erklärte: „Wir freuen uns, dass wir unseren Finanzinstitut-Kunden die Möglichkeit bieten können, die Kompetenz von Citco im alternativen Sektor mit der bestehenden Fonds-Plattform von Clearstream zu verbinden, um ein echtes One-Stop-Shop-Fondsabwicklungsprodukt zu erhalten. Der Bereich „Alternative Investor Services“ von Citco wird sich weiterhin auf sein Kerngeschäft der Bereitstellung der vollständigen Palette an vermögensbezogenen Dienstleistungen für unsere Stammkundenbasis von Fondsanlegern, die in alternative Anlageklassen investieren, konzentrieren. Wir freuen uns darauf, die Verbindungen mit Clearstream als weltweiter Anbieter von Vermögensdienstleistungen weiter auszubauen.“

Über Clearstream
Als internationaler Zentralverwahrer (International Central Securities Depository, ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als 12 Billionen Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Clearstream ist mit über 125.000 Investmentfonds auf seiner Fondsverarbeitungsplattform Vestima und jährlich über 8 Millionen verarbeiteten Abwicklungsanweisungen einer der führenden Anbieter von Investmentfondsdienstleistungen weltweit. Das Unternehmen leistet zudem den größten Beitrag zur Standardisierung der Fondsverarbeitung weltweit.

Vestima – Zahlen und Fakten auf einen Blick

  • Über 125.000 ISINs auf Vestima (von rund 1.000 Vermögensverwaltern in 37 Ländern, in denen die Fonds vertrieben werden)
  • Ca. 1.000 Kunden in 73 Ländern nutzen Vestima als einzigartige Plattform für die Fondsverarbeitung.
  • Kundensegmente umfassen Universalbanken, Privatbanken, Retailbanken, globale und lokale Depotbanken, Vermögensverwalter, Fondsplattformen und andere institutionelle Anleger.
  • 8 Millionen STP-Transaktionen pro Jahr mit einem Umsatz von rund 150 Mrd. EUR.

Über Citco
Citco ist ein weltweiter Marktführer in der Bereitstellung von Verwaltungs- und Finanzdienstleistungen für die alternative Investmentbranche (Hedgefonds, Private Equity und Immobilien). Citco Alternative Investor Services (CAIS) stellt institutionellen Kunden spezialisierte Dienstleistungen zur Verfügung, u.a. Fondsadministration, Middle Office, Verwahrdienste, Depotbankdienste, Bankdiensteistungen, Finanzierung, Sicherheitenmanagement, Forex-Dienste, Risikomanagementdienstleistungen und eine vollständige Palette an Reporting-Lösungen. Citcos ÆXIMO-Technologie für Fondsanleger ermöglicht umfassende Portfolioplanung und Portfoliotransaktionen einschließlich Liquiditätsberichterstattung, Aufgliederung der Asset-Allokation, Compliance-Checks und Performanceberichterstattung. Citco Fund Services stellt derzeit Verwaltungsdienstleistungen für über 2.000 Fonds mit einem Nettovermögen von über 749 Mrd. USD zur Verfügung und bietet vollständige Fondsadministrationsdienstleistungen aus 20 strategischen Zentren weltweit an. Citco verfügt über eine starke Präsenz in Irland mit über 1.000 Mitarbeitern in Dublin und Cork.

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG VON CITCO UND CLEARSTREAM

Ansprechpartner Clearstream

Susanne Zorn, +352-243-32270

susanne.zorn@clearstream.com

Ansprechpartner Citco

Diana Arakelyan, +44 (0) 207 290 13 50

darakelyan@citco.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com
http://www.citco.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitsmarkt bleibt im Aufwind
27.04.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht Digitalisierung bringt Produktion zurück an den Standort Deutschland
25.04.2017 | Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie