Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

64 Prozent Umsatzanstieg auf Xetra im Februar

02.03.2007
Tagesrekord bei Handelsgeschäften auf Xetra am 28. Februar/ Orderbuchvolumen im Parketthandel legt um 16 Prozent zu/ Insgesamt 225 Mrd. Euro an Wertpapierbörsen in Deutschland gehandelt

Im Februar wurden auf Xetra und dem Parkett gemäß Orderruchstatistik der Börse Frankfurt 206,1 Mrd. Euro umgesetzt – ein Plus von 58 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (Februar 2006: 129,9 Mrd. Euro). Vom Umsatz entfielen 190,7 Mrd. Euro auf das elektronische Handelssystem Xetra, das damit um 64 Prozent im Jahresvergleich zulegte (Februar 2006: 116,6 Mrd. Euro) und 15,5 Mrd. Euro auf den Parketthandel. Ein Plus von 16 Prozent (Februar 2006: 13,3 Mrd. Euro). In deutschen Aktien wurden rund 192,8 Mrd. Euro umgesetzt, in ausländischen Aktien rund 9,8 Mrd. Euro. Mehr als 97 Prozent des Handelsvolumens in deutschen Aktien entfielen auf Xetra und das Parkett der Börse Frankfurt. Bei den ausländischen Aktien liefen 77,8 Prozent des Umsatzes über Xetra und den Präsenzhandel.

Die Anzahl von Xetra-Handelsgeschäften auf Tagesbasis erreichte am 28. Februar mit 1,4 Millionen Trades ein Allzeithoch. Im gesamten Monat wurden 12,9 Millionen Transaktionen auf Xetra getätigt, ein Anstieg von 54 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (Februar 2006: 8,3 Millionen).

Im Februar war die Aktie der Münchener Rück AG auf Basis des Xetra-Liquiditätsmaßes (XLM) die liquideste Aktie im Index DAX® mit 4 bp für eine Auftragsgröße von 100.000 Euro. Im MDAX® führte Puma AG mit 13 bp. Liquidester aktienbasierter Exchange Traded Fund war der DBX Trackers DAX mit 4 bp. Der liquideste ausländische Wert war ING Groep mit 10 bp. XLM misst die Liquidität im elektronischen Wertpapierhandel auf Grundlage der impliziten Transaktionskosten. Es wird in Basispunkten (1 bp = 0,01 Prozent) ausgedrückt; ein niedriges XLM steht für hohe Liquidität eines Wertpapiers.

... mehr zu:
»Fund »XLM

Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im Februar war Volkswagen AG mit 13 Mrd. Euro. Bei den MDAX-Werten lag Puma AG mit 1,46 Mrd. Euro vorn, im Aktienindex SDAX® führte Demag Cranes AG mit 182,9 Mio. Euro und bei den TecDAX®-Werten Solarworld AG mit 1,28 Mrd. Euro. Umsatzstärkster Exchange Traded Fund war erneut der DAX EX mit 2,58 Mrd. Euro.

An allen Wertpapierbörsen in Deutschland wurden im Februar laut Orderbuchstatistik insgesamt 224,7 Mrd. Euro umgesetzt – ein Plus von rund 54 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (Februar 2006: 146 Mrd. Euro). Davon entfielen 216,9 Mrd. Euro auf Aktien, Optionsscheine, Zertifikate und Exchange Traded Funds sowie 7,8 Mrd. Euro auf Renten.

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Fund XLM

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung