Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Umsätze an den Aktienbörsen weiter flau

11.01.2002


Trotz guter Konjunkturdaten tendierten die internationalen Aktienmärkte in dieser Woche bei geringen Umsätzen uneinheitlich. Auch blieb die erhoffte Rückkehr der institutionellen Anleger aus.

Die Nachricht der SAP AG, im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001 beim Umsatz die 1-Milliarde-Euro-Grenze überschritten zu haben, überraschte in Deutschland viele Anleger und sorgte für deutliche Kursgewinne. Die Veröffentlichung der offiziellen Zahlen am 23. Januar 2002 wird endgültige Klarheit bringen.

Bei einigen Technologiewerten sehen die Commerzbank-Experten das Potenzial immer noch nicht ganz ausgeschöpft. Allerdings rechnen sie weiterhin mit einer sehr hohen Volatilität. Anleger sollten die Zeit nutzen, um bei ausgewählten Aktien "zuzugreifen". Im Falle einer Kursschwäche gilt dies insbesondere für Microsoft-Aktien. Für das Unternehmen entscheidend wird der Erfolg der Spielekonsole X-Box sein, die aufgrund ihrer technischen Daten Konkurrenzprodukten überlegen sein soll. Allerdings bleibt die Zahl der endgültig abgesetzten Geräte abzuwarten. Defensiven Anlegern raten die Commerzbank-Experten nach wie vor zu einem Mix aus Blue Chips und Technologiewerten.

Der Rentenmarkt wartete zunächst mit Kursgewinnen auf. Zur Wochenmitte setzte sich allerdings eine Konsolidierungstendenz durch, die unter anderem durch Gewinnmitnahmen und eine schwindende Zinssenkungsfantasie verursacht wurde. Darüber hinaus war das Geschehen gekennzeichnet durch mehrere große Emissionen: BMW begab eine siebenjährige Anleihe im Volumen von 750 Millionen Euro, Infineon emittierte eine Wandelanleihe über eine Milliarde Euro, und DaimlerChrysler begab Anleihen in Höhe von insgesamt rund drei Milliarden Dollar.

Der Euro wiederum konnte die deutlichen Kursgewinne auf über 90 Cents pro Dollar zu Jahresbeginn nicht halten und schwankt derzeit um Kurse von 89 Cents. Die Ankündigung der Volksrepublik China, ihre Euroreserven aufzustocken, könnte sich durchaus positiv auf die Gemeinschaftswährung auswirken. Belastend hingegen ist die Argentinien-Krise, die vor allem spanische Unternehmen in Mitleidenschaft zieht.

Pressestelle | Zentrales Geschäftsfeld Private
Weitere Informationen:
http://www.commerzbank.de

Weitere Berichte zu: Anleihe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung