Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovative Softwarelösungen für den Einzelhandel

17.08.2001


Erhöhung der Bruttogewinnspanne und des Lagerumsatzes von bis zu 30 Prozent erwartet

Accenture und Retek, der führende Anbieter von Softwarelösungen und Services für den Einzelhandel, sind eine internationale Allianz eingegangen. Beide Unternehmen werden innovative Softwarelösungen für den Einzelhandel erarbeiten, in die das Know-how und die umfangreiche Industrieerfahrung von Accenture sowie Reteks breites Angebot an Spezial-Softwarelösungen einfließen.

Diese Lösungen greifen einen innovativen Ansatz auf: Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Entwicklung neuer, wissenschaftlicher Analyse-Tools. Damit werden dem Einzelhandel künftig für alle geschäftsrelevanten Entscheidungen ebenso fundierte wie transparente Daten zur Verfügung stehen. Dies hat zum einen positive Konsequenzen sowohl für die Nachfrage als auch die Bereiche Sortiments- und Raumoptimierung, Preisgestaltung und Werbestrategien. Zudem können Erkenntnisse über das Kundenverhalten in die Merchandising-Funktionen des Einzelhändlers einbezogen werden. Für die Angebotsseite ergeben sich dadurch Vorteile bei der Auftragsabwicklung, für eine integrierte und synchronisierte Planung, Lagerhaltung und eventuelle Verkaufskooperationen.

Darüber hinaus ermöglichen es die neuen Systemlösungen, zwei bislang meist getrennt betrachtete Sichtweisen zu verknüpfen: einerseits die Innensicht jeder einzelnen Filiale, andererseits die Gesamtsicht der Organisation. Planungsprozesse lassen sich so effizienter gestalten und optimal koordinieren. Durch den Einsatz dieser neuen Softwarelösungen wird eine Steigerung des Absatzes um bis zu 15 Prozent und die Erhöhung der Bruttogewinnspanne und des Lagerumsatzes um bis zu 30 Prozent erwartet.

„Nach zehn Jahren Zusammenarbeit war es ein konsequenter Schritt, die Partnerschaft zu Accenture auf diese Weise zu vertiefen“, sagt Retek-Vorstandsvorsitzender John Buchanan. „Diese Allianz bedient sich der besten Lösungen, die Accenture im Laufe der Jahre entwickelt hat und verankert dieses Wissen in unseren Produkten mit dem Ziel, dem Einzelhandel zu standardisierteren und vorhersehbareren Geschäftsergebnissen zu verhelfen.“ Der Einsatz dieser Tools wird seiner Einschätzung nach Auswirkungen auf die gesamte Landschaft des Einzelhandels haben. ”

„Retek ist ohne Zweifel der Marktführer bei Software-Lösungen für die Einzelhandelsindustrie“, so Thomas Claussen, in Deutschland für den Bereich Retail zuständiger Accenture-Geschäftsführer. „Wir verbinden im Rahmen dieser Allianz unser Know-how mit Reteks zukunftsorientierter Software. Dadurch schaffen wir für unseren Kunden objektiv meßbaren Mehrwert und somit die notwendige Entscheidungsgrundlage, um den Einzelhandel bei der Maximierung seiner Geschäftsergebnisse zu unterstützen. Die Allianz wird für den Einzelhandel weltweit Vorteile bieten, der Fokus liegt zu Beginn auf Großbritannien, USA, Zentraleuropa und Japan.“

Organisatorisch werden die „Retek Scientific Retailing Alliance“-Lösungen in bereits bestehenden Accenture-Entwicklungszentren angesiedelt. Diese Einrichtungen gehören zu Accentures globalem Netzwerk von „Solution Centers“, in denen Teams ihre fundierten Industriekenntnisse und -erfahrungen bündeln, um hochwertige Anwendungen nahtlos in die bereits existierenden Informationssysteme des Kunden zu integrieren. Über 500 Mitarbeiter von Accenture arbeiten derzeit an individuellen Retek-Softwarelösungen in Minneapolis, Cincinnati, Chicago sowie Manchester und Manila.

Kurzprofil Retek

Retek Inc. ist ein führender Provider von Software-Lösungen und Services für den Einzelhandel. Reteks Systemlösungen unterstützen den Einzelhandel im gesamten Bereich des Customer Relationship Management. Zu den Kunden von Retek gehören führende Einzelhandelsunternehmen wie Tesco, Best Buy, Family Dollar Stores, Eckerd Corp., Kohl’s Department Stores und The Kroger Company. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.retek.com oder in Europa telefonisch unter +44 20 75 63 46 46.

Sonja Fink | Pressemitteilungen

Weitere Berichte zu: Softwarelösung Systemlösung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vollmond-Dreierlei am 31. Januar 2018

Am 31. Januar 2018 fallen zum ersten Mal seit dem 30. Dezember 1982 "Supermond" (ein Vollmond in Erdnähe), "Blutmond" (eine totale Mondfinsternis) und "Blue Moon" (ein zweiter Vollmond im Kalendermonat) zusammen - Beobachter im deutschen Sprachraum verpassen allerdings die sichtbaren Phasen der Mondfinsternis.

Nach den letzten drei Vollmonden am 4. November 2017, 3. Dezember 2017 und 2. Januar 2018 ist auch der bevorstehende Vollmond am 31. Januar 2018 ein...

Im Focus: Maschinelles Lernen im Quantenlabor

Auf dem Weg zum intelligenten Labor präsentieren Physiker der Universitäten Innsbruck und Wien ein lernfähiges Programm, das eigenständig Quantenexperimente entwirft. In ersten Versuchen hat das System selbständig experimentelle Techniken (wieder)entdeckt, die heute in modernen quantenoptischen Labors Standard sind. Dies zeigt, dass Maschinen in Zukunft auch eine kreativ unterstützende Rolle in der Forschung einnehmen könnten.

In unseren Taschen stecken Smartphones, auf den Straßen fahren intelligente Autos, Experimente im Forschungslabor aber werden immer noch ausschließlich von...

Im Focus: Artificial agent designs quantum experiments

On the way to an intelligent laboratory, physicists from Innsbruck and Vienna present an artificial agent that autonomously designs quantum experiments. In initial experiments, the system has independently (re)discovered experimental techniques that are nowadays standard in modern quantum optical laboratories. This shows how machines could play a more creative role in research in the future.

We carry smartphones in our pockets, the streets are dotted with semi-autonomous cars, but in the research laboratory experiments are still being designed by...

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungen

Transferkonferenz Digitalisierung und Innovation

22.01.2018 | Veranstaltungen

Kongress Meditation und Wissenschaft

19.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
Weitere B2B-VideoLinks
Aktuelle Beiträge

15. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

22.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Forschungsteam schafft neue Möglichkeiten für Medizin und Materialwissenschaft

22.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018 | Architektur Bauwesen