Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Öl und Zinsen, Gesprächsstoff unter Berliner Börsianern

01.04.2004

Trotz schwächerer Vorgaben gestern von Dow-Jones-Index und NASDAQ zeigten hierzulande repräsentative Indizes positive Entwicklungen. Hauptthemen waren Ölförderung und Ölpreis. Die OPEC-Mitglieder könnten die Beschlüsse zu einer niedrigeren Förderung unterlaufen, so Händler. Der wegen eines Brandes in der drittgrößten US- Ölraffinerie in Texas gestiegene Ölpreis spielte zunächst nur eine begrenzte Rolle, zumal es sich bei dem Unglück um keinen Anschlag handelte. Dennoch, wer heute oder gestern getankt hat, hat es schmerzlich zu spüren bekommen. Der Ölmarkt ist kräftig durcheinander. Der Ölpreis befindet sich auf einem 4-Jahreshoch. Jeder, der mit Öl zu tun hat, verkauft sein Öl zu hohen Preisen, so die Beobachtung auf dem Börsenparkett.

Die Diskussionen auf dem Parkett galten daneben der heutigen Sitzung der Europäischen Zentralbank EZB. Marktteilnehmer waren der Meinung, dass es heute zu keiner Zins-Entscheidung kommen werde, dass dies aber in Anbetracht des Zinsspreads im Vergleich zu den USA nicht allzu lange auf sich warten lassen dürfte. Mitglieder der US- Notenbank hatten andererseits über Nacht signalisiert, dass die Zinsen in den USA nicht auf Dauer auf ihrem niedrigen Niveau verharren können. Diskussionsstoff gab es heute also genug unter Börsianern.

... mehr zu:
»WKN »Ölpreis

Öl und Gas-Titel stehen in Berlin immer wieder im Mittelpunkt. Umsatzstark zeigte sich heute ein russischer Rohstoffwert, MMC Norilsk Nickel (WKN: 676 683). Der Kurs verteuerte sich nach gestern 63 Euro auf 63,80 Euro.

Auch der russische Öl- und Gaswert Nizhnekamskneftekhim (918 029) gehörte heute zu den umsatzstarken Papieren. Bei regem Geschäft hat sich der Kurs von gestern 6,21 Euro auf 6,24 Euro im Laufe des Vormittags verbessert. Auf dem Parkett wurde dazu angemerkt, dass das Unternehmen offenbar "aufgekauft" werden soll. Es gebe einige Bietergruppen. Der Titel sei relativ illiquide und der Preis in der Vergangenheit schon kräftig gestiegen.

Der Berliner Börsenplatz hatte wie so oft Sondersituationen zu bieten. Wieder einmal umsatzstark und vor allem auch im Kurs erfolgreich waren heute Infineon (WKN: 623 100), die sich von gestern 11,88 Euro auf 12,04 Euro verteuerten.

Anhaltendes Interesse galt abermals den gestern bereits besprochenen Samsung Electronic (WKN 881 823. Nach gestern 117 Euro wurden heute gegen Mittag schon 199 Euro bezahlt.

Eva Klose | Börse Berlin-Bremen
Weitere Informationen:
http://www.boerse-berlin-bremen.de

Weitere Berichte zu: WKN Ölpreis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten