Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aktienmarkt: Konjunkturelle Untermauerung

18.11.2003

Die makroökonomischen Indikatoren der letzten Zeit haben in der Summe die Hoffnung auf einen gelingenden Take off der Weltwirtschaft untermauert, wenngleich die Nachhaltigkeit des vor allem in den USA massiv durch staatliche Hilfestellung initiierten Wachstumsschubes noch bestätigt werden muss. Die führenden Aktienindizes aber honorieren die insgesamt aufgehellte Perspektive, die inzwischen auch durch eine ganze Reihe von Unternehmensergebnissen bestätigt wurde, mit erheblichen Kursavancen (seit Jahresbeginn Dow Jones +17, Nikkei +19, DAX +29 Prozent). Vor allem dank seiner zyklischeren Prägung und des voranschreitenden Reformprozesses in Deutschland konnte sich der DAX auch gegenüber seinen europäischen Pendants deutlich absetzen.

In den USA dürfte nach exzeptionell hohem Konsumwachstum im dritten Quartal eine Abschwächung im weiteren Jahresverlauf zunächst nicht überraschen. Die fortgesetzte Verbesserung der Klimaindikatoren im Industrie- und Dienstleistungssektor, eine beginnende Überwindung der ausgeprägten Investitionsschwäche, positive Signale vom Arbeitsmarkt (Oktober-Erwerbslosenquote auf 6,0 Prozent gesunken) sowie die in 2004 anstehenden Steuerrückerstattungen für 2003 stimmen jedoch durchaus zuversichtlich.

... mehr zu:
»DAX

Im Sog guter US-Daten und bestätigt durch das Exportplus im dritten Quartal haben in Deutschland die Erwartungen einer außenhandelsgestützten Konjunkturwende einige realwirtschaftliche Daten wie rückläufige Einzelhandelsumsätze und geringere Industrieproduktion in den Hintergrund treten lassen. Insgesamt dominiert die Erleichterung darüber, dass die Stärke des außenwirtschaftlichen Impulses offenbar ausreicht, das vergleichsweise hohe Euro-Währungsniveau zu kompensieren. Die Zeichen bei den Frühindikatoren stehen weiter auf Besserung (beispielsweise ZEW im November 67,2 nach 60,3 Punkte) und die Unternehmensberichte zumindest der Indexschwergewichte finden durchaus positive Resonanz bei den Anlegern. Als Stimulus erweist sich gleichzeitig verstärkt die Einschätzung, dass mit der aktuellen Reformagenda die Weichen für einen unumkehrbaren Prozess gestellt sind.

Unter dem Strich dürfte zwar hierzulande vorerst - auch angesichts der von den anstehenden Sozialreformen ausgehenden Unsicherheit - die realwirtschaftliche Entwicklung noch belastet bleiben, der Aktienmarkt aber erhält vor allem durch die intakte Perspektive der US-Wirtschaft solide Untermauerung. In den kommenden Monaten dürfte zudem das verbesserte Sentiment für den deutschen Markt sowie die zwar abgeschmolzene aber im internationalen Vergleich noch moderate Bewertung neue Anlagemittel aus Portfolioumschichtungen anziehen. Ein Engagement in deutschen Blue Chips bleibt auf Sicht attraktiv.

Hans Beth | LRP
Weitere Informationen:
http://www.LRP.de

Weitere Berichte zu: DAX

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten