Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Handout im Online-Lehrbuch

30.08.2000


Shareholder Value oder Stakeholder Value: soll die Führung eines Unternehmens sich am wirtschaftlichen Erfolg oder an öffentlicher Verantwortung orientieren? Abwägen der jeweiligen Vorzüge und Nachteile; Ansätze einer Synthese in der "Balanced Scorecard" - so könnte das Thema für eine Hausarbeit oder ein Handout umrissen werden, ein Thesenpapier, das die Diskussion im Seminar strukturiert und vorbereitet. Danach verschwindet das Schriftstück in einem Ordner, wo es eingesehen werden kann, falls sich jemand daran erinnert. Am Betriebswirtschaftlichen Institut haben solche studentischen Arbeiten nun Chancen auf eine bessere Karriere: sie können noch Teil eines Online-Lehrbuchs für die betriebswirtschaftliche Ausbildung von Wirtschaftsphilologen werden. Prof. Dr. Horst-Tilo Beyer hat seit 1996 zusammen mit Studenten ein Konzept aufgebaut, das die so erarbeiteten Kenntnisse via Internet zugänglich macht.

Das Online-Konzept, das unter http://www.synergie.de.vu erreichbar ist, ist nicht nur zum Gebrauch für Studierende der Wirtschaftsphilologie an der FAU gedacht. Andere Universitäten greifen inzwischen ebenso darauf zu wie Lehrer, die sich weiterbilden wollen. Unternehmen können sich hier einen Eindruck davon verschaffen, welches Wissen von Absolventen der Betriebswirtschaftslehre, den potentiellen Bewerbern, tatsächlich zu erwarten ist. Für Nachwuchsführungskräfte ist zusätzlich ein Testprogramm geplant. Sie sollen sich künftig die Frage: "Wie gut sind Sie eigentlich?" beantworten können, indem sie prüfen, ob sie die moderne Ökonomie noch beherrschen.

Vier Säulen stützen das Gesamtkonzept. Ein Online-Lehrbuch für Grund- und Hauptstudium ermöglicht den systematischen Einstieg in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, aber auch die Suche von Aufsätzen oder Referaten zu bestimmten Schlagworten, etwa zu "Arbeitszeit" oder "Prozesscontrolling". In der Struktur lehnt es sich an ein von Prof. Beyer veröffentlichtes Buch an; die Verfasser der Inhalte sind jedoch zumeist Studierende.

Relaunch und Aida

Vergleichsweise seltene ökonomisch Begriffe, die in anderen Nachschlagewerken noch keinen Platz gefunden haben, definiert das Online-Lexikon. Was ist beispielsweise unter einem Genuss-Schein zu verstehen? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Relaunch", oder was besagt die AIDA-Regel? Die Online-News betrachten ausgewählte Nachrichten aus dem Wirtschaftsleben, etwa zu den Themenkreisen "Absatz", "Finanzen" oder "Human Ressources", aus einer kritischen Perspektive. Der Bereich Online-Best-Practices schließlich, der erfolgreiche Anwendungen moderner betriebswissenschaftlicher Kenntnisse schildert, ist noch in der Aufbauphase.

Studierende und ehrenamtliche Tutoren haben dazu beigetragen, dieses Online-Konzept zu erstellen, das in Deutschland bisher keine Konkurrenten hat. Finanzielle oder andere Unterstützung hatten sie dabei nicht. Nach ersten Erfahrungen liegt
nun eine zweite, überarbeitete Fassung vor - Kommentare und Anregungen sind erwünscht.

* Kontakt:

... mehr zu:
»Handout

Prof. Dr. Horst-Tilo Beyer, Institut für Staats- und Versicherungswirtschaft
Kochstraße 4/17, 91054 Erlangen, Tel.: 0911/54 68 35
Anfragen per E-Mail: aekramer@phil.uni-erlangen.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:


Gertraud PickelV |

Weitere Berichte zu: Handout

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise