Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

FireCheck - Innovative Tunnelsicherheitstechnik

21.12.2006
Ein Frühwarnsystem zur Gefahrenabwendung

Sächsische Zeitung Dienstag, 28. November 2006 Tunnel auf der A 17 nach Brand gesperrt Dresden - Ein Brand im Coschützer Tunnel auf der Autobahn 17 (Dresden-Prag) ist am Dienstag glimpflich ausgegangen. Menschen kamen nicht zu Schaden, teilte die Polizei mit. Der Anhänger eines Sattelschleppers hatte am Morgen Feuer gefangen, nachdem ein defekter Reifen in Brand geriet. Der Fahrer lenkte die Zugmaschine noch ins Freie. Vorsorglich wurden beide Tunnelröhren geschlossen. In Richtung Prag lief der Verkehr zwei Stunden später wieder. Am Brandherd auf der gegenüberliegenden Seite war der Tunnel am späten Nachmittag noch gesperrt. Der Lastkraftwagen hatte Autositze geladen, sie verbrannten. Der Schaden wurde auf 40.000 Euro geschätzt. (dpa)

Mit FireCheck können diese Situationen vermieden werden!

Ein einmaliges Verfahren und Produkt auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik ist FireCheck. Mit FireCheck wird der fließende Verkehr auf überhitzte Fahrzeugteile überprüft, um Brände zu verhindern.

... mehr zu:
»FireCheck »Tunnel »Tunneleinfahrt

Unfälle durch technische Mängel an Fahrzeugen fordern jedes Jahr viele Menschenleben und verschlingen insbesondere in Tunneln enorme Summen für die Wiederherstellung der Anlagen. Ein umfassendes Sicherheitssystem kann im Falle eines Unfalls oder Brandes in Tunneln Leben retten. Mit der Schaffung einer Applikation zur Verkehrsüberwachung wird den Verkehrsleitwarten ein zusätzliches Instrument gegeben, mit dessen Hilfe Schäden vorgebeugt werden. FireCheck stellt einen Meilenstein in der Entwicklung von Sicherheits- und Schutztechnik dar.

Mit FireCheck steht erstmals eine Messtechnik zur thermografischen Erfassung von Hot Spots im fließenden Verkehr zur Verfügung. War bislang nur die Detektion ausgebrochener Brände innerhalb der Tunnel möglich, so können jetzt bereits Brände an ihrer Entstehung gehindert werden. Durch ein neuartiges modulares Infrarot - Wärmebildsystem zur Überwachung des Autoverkehrs wird dem Ausbruch von Bränden in Tunneln vorbeugt.

FireCheck - bestehend aus einem speziellen Kamerasystem mit entsprechender Software für die Objekterkennung und Datenauswertung - reagiert im Gegensatz zu vorhandenen Systemen auf dynamische Brandherde. Eine Kamera filmt den fließenden Verkehr vor der Tunneleinfahrt. Dabei werden Temperaturgrenzwerte für z.B. Ladung und Reifen festgelegt. Die Rechenzeit des Auswertungsalgorithmus beträgt weniger als eine Sekunde. Ist ein bestimmter Temperaturgrenzwert an einem Fahrzeugteil überschritten, kann das betreffende Fahrzeug an der Tunneleinfahrt gehindert werden.

Die leicht zu installierende Kamera kann in entsprechender Entfernung vor jeder Tunneleinfahrt aufgebaut werden. Die benutzerfreundliche Anwendersoftware kann entweder als stand-alone Lösung über ein Rechnersystem genutzt oder in eine zentrale Tunnelbetriebsstelle integriert werden.

FireCheck vereint ein spezielles Kamerasystem zur berührungslosen Temperaturmessung mit einer applikationsspezifischen Softwarelösung zu einem weltweit neuartigen Tunnelsicherheitssystem.

FireCheck ist unverzichtbarer Bestandteil moderner Sicherheitstechnik !

Anja Strehle | Strehle & Partner
Weitere Informationen:
http://www.spi-dresden.de

Weitere Berichte zu: FireCheck Tunnel Tunneleinfahrt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Verkehrsmanagement in Ballungsgebieten
08.12.2017 | Technische Hochschule Mittelhessen

nachricht Projekt RadVerS – Welcher Radfahrtyp sind Sie?
24.11.2017 | Technische Universität Dresden

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik