Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wege aus der Finanzkrise

11.11.2008
Spitzenvertreter der deutschen Finanzwirtschaft diskutieren zwei Tage nach dem Weltfinanzgipfel in Washington Wege aus der Finanzkrise in Frankfurt

Zwei Tage nach dem Weltfinanzgipfel in Washington beginnt am 17. November die 11. FRANKFURT EURO FINANCE WEEK in Frankfurt am Main. Mit über 550 Sprechern und 10.000 Besuchern aus 60 Nationen ist die Veranstaltungswoche der größte Branchentreff der Finanz- und Versicherungswirtschaft in Europa.

Themenschwerpunkt der rund 30 Fachkonferenzen und 150 Diskussionsrunden ist in diesem Jahr die Finanzkrise. Unter den Sprechern der Woche sind u.a. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Weltbankpräsident Robert B. Zoellick, Bundespräsident Horst Köhler, und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück.

Die Auftaktveranstaltung steht am Montag, dem 17. November im Congress Center Frankfurt ganz im Zeichen der Finanzmarktkrise.

Führende Vertreter der Finanzwirtschaft und der Politik diskutieren hier vor dem Hintergrund der Ergebnisse des Weltfinanzgipfels in Washington die Regulierung und Konsolidierung der europäischen Finanzindustrie. Sprecher der Eröffnungsveranstaltung sind u.a. Roland Koch, geschäftsführender Ministerpräsident des Landes Hessen, Jörg Asmussen, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, Prof. Axel Weber, Präsident Deutsche Bundesbank, Jochen Sanio, Präsident Bafin, EU Kommissar Charlie McCreevy, Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Bank, und Michel Pébereau, Vorsitzender des europäischen Bankenverbandes und Vorstandsvorsitzender von BNP Paribas. Über die Konsolidierung der deutschen Bankenlandschaft sprechen im Anschluss an die Eröffnung die Präsidenten der deutschen Bankenverbände: Heinrich Haasis, Präsident, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Dr. Siegfried Jaschinski, Präsident, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, Klaus-Peter Müller, Präsident, Bundesverband deutscher Banken e.V., Gerhard P. Hofmann, Mitglied des Vorstandes, Bundesverband der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie Henning Rasche, Verband deutscher Pfandbriefbanken.

Zum Thema "Deutschlands Bankenindustrie: Wachstumsmotor oder Bremse" sprechen zum Abschluss des ersten Konferenztages u.a. Prof. Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Hans-Dieter Brenner, Vorsitzender des Vorstandes der Helaba, Wolfgang Kirsch, Sprecher des Vorstandes der DZ Bank, Prof. Thomas Lange, Sprecher des Vorstandes der Nationalbank, sowie Dr. Theodor Weimer, des. Sprecher des Vorstandes, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG.

Der zweite Konferenztag steht am 18. November unter dem Thema "The Regulatory Framework of European Finance and Monetary and Economic Stability in Europe". Status Quo und Perspektiven der Banken- und Versicherungsaufsicht in Europa werden u.a. die Präsidenten von CEBS (Dr. Thomas Steffen), CESR (Kerstin af Jochnick) und CEIOPS (Eddy Wymeersch) erörtern. Anschließend referieren die CFOs John Cryan (UBS), Rolf Friedhofen (Bayerischen Hypo- und Vereinsbank) sowie Frank van Gansbeke (Fortis) über das Performance-Management in Zeiten der Liquiditätskrise. Eine Podiumsdiskussion mit Chefvolkswirten führender europäischer Banken, darunter Prof. Norbert Walter (Deutsche Bank), Alejandra Kindelan (Banco Santander) und Pat McArdle (Ulster Bank), wird einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2009 wagen.

Zum Abschluss des zweiten Konferenztages diskutieren zum Thema "Monetary and Financial Stability in Europe" Prof. Jürgen Stark, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, Hans Hoogervorst, Chef der niederländischen Bankenaufsicht und Prof. Beatrice Weder di Mauro, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Das detaillierte Programm der Eröffnungskonferenz ist unter http://www.malekigroup.com/fsd erhältlich, Presseakkreditierung bis zum 14. November unter http://www.malekigroup.com/de/presse.html .

Das komplette Veranstaltungsprogramm der Woche ist unter www.eurofinanceweek.com abrufbar.

Dr. Mark Schiffhauer | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.malekigroup.com/fsd
http://www.malekigroup.com/de/presse.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur
21.07.2017 | Goethe-Universität Frankfurt am Main

nachricht Den Nachhaltigkeitskreis schließen: Lebensmittelschutz durch biobasierte Materialien
21.07.2017 | Cofresco Forum

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Im Focus: Manipulating Electron Spins Without Loss of Information

Physicists have developed a new technique that uses electrical voltages to control the electron spin on a chip. The newly-developed method provides protection from spin decay, meaning that the contained information can be maintained and transmitted over comparatively large distances, as has been demonstrated by a team from the University of Basel’s Department of Physics and the Swiss Nanoscience Institute. The results have been published in Physical Review X.

For several years, researchers have been trying to use the spin of an electron to store and transmit information. The spin of each electron is always coupled...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungen

Den Nachhaltigkeitskreis schließen: Lebensmittelschutz durch biobasierte Materialien

21.07.2017 | Veranstaltungen

Operatortheorie im Fokus

20.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einblicke unter die Oberfläche des Mars

21.07.2017 | Geowissenschaften

Wegbereiter für Vitamin A in Reis

21.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Den Geheimnissen der Schwarzen Löcher auf der Spur

21.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten