Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

vitacare auf dem 3. Zukunftskongress Bayern

01.02.2017

Digitalisierungsstrategien werden für die Pflegeversorgung immer bedeutsamer

Vom 1. bis zum 2. Februar 2017 findet in München der 3. Zukunftskongress Bayern statt. Dort werden aus verschiedenen Perspektiven die Digitalisierungsstrategien für den Freistaat beleuchtet und thematisiert.

Mit einem Blick in die Praxis thematisiert die vitacare GmbH die Anforderungen für Städte, Kommunen und ländlichen Raum bezüglich der Akteure in der Gesundheitsversorgung.

Durch digitale Vernetzung bieten sich schon jetzt große Chancen für eine flächendeckende Erreichbarkeit und zeitgemäße Angebote für die Pflegeorganisation.

Unter dem Titel: „Pflegestützpunkte in der öffentlichen Verwaltung – Beratung, Koordinierung und Vernetzung wird digital“ wird Frank Neumann, Geschäftsführer der vitacare GmbH, praktische Erfahrungen beim Einsatz digitaler Vernetzungsstrukturen darstellen und wesentliche Trends erläutern.

Termin: 2. Februar 2017 um 11.45 Uhr.

Weitere Infos siehe Programm:

Voraussetzungen und Digitale Pflegestrukturen in Verwaltung und Kommunen

Die Gesetzgebungen rund um das Pflegestärkungsgesetz, welches ab Januar 2017 in Kraft getreten ist, führen zu erhöhtem Beratungsbedarf. Gleichzeitig müssen die Pflegestützpunkte eine wesentliche Rolle bei der Beratung und Versorgung erfüllen. Beim ebenfalls neuen Pflegestärkungsgesetz III geht es um Pflegestrukturplanungsempfehlungen. Hier erhalten Kommunen das Recht, die Einrichtung von Pflegestützpunkten und Modellvorhaben anzustoßen. Die Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben bedeutet für die Kommunen also nicht nur, dass der Beratungsbedarf steigt, auch die Rolle als Mitbestimmer über das, was regional an Versorgungsstrukturen benötigt wird, wird neu definiert.

Infos zum Kongress: http://www.zukunftskongress.bayern/

Über die vitacare GmbH

Die vitacare GmbH mit Sitz in München gehört zum Verbund der international agierenden vitagroup. Die Expertise liegt auf wissenschaftlichen Erhebungen und Entwicklungen digitaler Unterstützungsangebote für die Akteure in der Pflege, für Unternehmen/Verwaltung sowie die Vernetzung innerhalb der Gesundheitsbranche. Die vitacare ist Vorreiter im Bereich der digitalen Pflege und bindet hier verschiedene Versorgerstrukturen ein. www.vitacare.de

Mit dem digitalen Angebot JUUNA bietet die vitacare innovative webbasierte Inhalte und Services, um den individuellen Bedürfnissen von Menschen, die Verantwortung für pflegebedürftige Mitmenschen übernehmen, gerecht zu werden und sie in der herausfordernden persönlichen Situation nachhaltig zu unterstützen und zu entlasten. Das digitale Beratungsportal richtet sich an Firmen und Organisationen, die ihre Mitarbeiter in der Situation als pflegender Angehöriger unterstützen möchten sowie an Personen, die private Pflege organisieren. www.juuna.de

Presseteam | vitacare GmbH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics