Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Viele Handelsmarken ziehen mit Marken gleich

24.08.2009
EUROFORUM-Jahrestagung „Deutscher Handelsmarkenkongress“
28. und 29. Oktober 2009, Novotel Düsseldorf City-West
Eigenmarken haben längst Einzug in deutsche Haushalte genommen. Denn neben dem Preis überzeugen Handelsmarken zunehmend durch ihre Qualität.

83 Prozent der Konsumenten haben den Eindruck, dass die Qualität der Eigenmarken normalerweise so gut sei wie die führender Industriemarken, so ein Ergebnis der Nielsen ShopperTrends Studie 2009. Auch Stiftung Warentest kommt zu ähnlichen Ergebnissen: „Unsere Tests zeigen, dass Handelsmarken vielfach in der Produktqualität mit den Marken gleichgezogen haben.

Das gilt für eine Reihe von Produktgruppen, aber längst noch nicht für alle“, erklärt Dr. Holger Brackemann (Stiftung Warentest) gegenüber dem Veranstalter EUROFORUM. Dr. Brackemann stellt auf dem „Deutschen Handelsmarkenkongress“ am 28. und 29. Oktober 2009 in Düsseldorf die Ergebnisse vergleichender Warentests bei Lebensmitteln, Kosmetika und Non-Food vor. Weitere Themen der Jahrestagung sind die Positionierung von Händlermarken neben Herstellermarken, Preisstrategien für Eigenmarken sowie zahlreiche Praxisberichte führender Eigenmarken-Experten.

Das Programm zur Konferenz ist im Internet abrufbar unter: www.euroforum.de/inno-hm09

Erfolgsstorys internationaler Eigenmarken
Tesco ist bereits seit Jahren erfolgreich mit ihren umsatzstarken Eigenmarken. Auch im vergangenen Jahr konnte die größte Supermarktkette Großbritanniens trotz Wirtschaftskrise einen Rekordgewinn erzielen. Martin Hayward stellt die Erfolgsgeschichte des britischen Supermarkts dar und erläutert den Mehrwert der Tesco-Clubkarte. Den Launch von Eigenmarken am Beispiel von real,- Quality zeigt Dirk Koenigsfeld (Real International Holding). Unter diesem Namen bietet die Handelskette Produkte an, die mit den Top-Marken bekannter Hersteller vergleichbar sein sollen. Über Trends und Entwicklungen von Eigenmarken in Europa spricht Judith Kolenburg von PLMA Global, dem internationalen Verband zur Förderung von Handelsmarken. Weitere erfolgreiche Handelsmarkenprojekte werden von Egbert Zimmermann (apetito convenience) und Michael Heintschel (Heintschel+) sowie von Martin Koch (Premotion) vorgestellt, der für die Idee und das Konzept der erfolgreichen M-Budget-Partys des Handelsriesen Migros verantwortlich war. Wie sich Handelsmarken neben Herstellermarken positionieren lassen, zeigt Jürgen Stobinski (Zentis GmbH & Co. KG) anhand der Marke Zentis. Das Unternehmen ist bereits seit einigen Jahren erfolgreich mit Eigenmarken, die bei großen Handelsketten unter anderem Namen im Regal stehen. Sie machen bereits rund 30 Prozent des Konfitüren-Gesamtumsatzes aus. (Quelle: Die Welt, 03. März 2008) Olaf Heinrich, der künftig die Aufgaben von Ralf Däinghaus übernehmen wird, referiert über den Einzug der Handelsmarken im Apothekenmarkt. Der neue DocMorris-Chef geht in seinem Vortrag besonders auf den Wettbewerb in der Apotheke bei Generika, Markenartikeln und Eigenmarken ein.

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM - ein Unternehmen der Informa Deutschland SE
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: EUROFORUM Eigenmarke Handelskette Handelsmarke Herstellermarke Warentest Zentis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie