Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Viele Handelsmarken ziehen mit Marken gleich

24.08.2009
EUROFORUM-Jahrestagung „Deutscher Handelsmarkenkongress“
28. und 29. Oktober 2009, Novotel Düsseldorf City-West
Eigenmarken haben längst Einzug in deutsche Haushalte genommen. Denn neben dem Preis überzeugen Handelsmarken zunehmend durch ihre Qualität.

83 Prozent der Konsumenten haben den Eindruck, dass die Qualität der Eigenmarken normalerweise so gut sei wie die führender Industriemarken, so ein Ergebnis der Nielsen ShopperTrends Studie 2009. Auch Stiftung Warentest kommt zu ähnlichen Ergebnissen: „Unsere Tests zeigen, dass Handelsmarken vielfach in der Produktqualität mit den Marken gleichgezogen haben.

Das gilt für eine Reihe von Produktgruppen, aber längst noch nicht für alle“, erklärt Dr. Holger Brackemann (Stiftung Warentest) gegenüber dem Veranstalter EUROFORUM. Dr. Brackemann stellt auf dem „Deutschen Handelsmarkenkongress“ am 28. und 29. Oktober 2009 in Düsseldorf die Ergebnisse vergleichender Warentests bei Lebensmitteln, Kosmetika und Non-Food vor. Weitere Themen der Jahrestagung sind die Positionierung von Händlermarken neben Herstellermarken, Preisstrategien für Eigenmarken sowie zahlreiche Praxisberichte führender Eigenmarken-Experten.

Das Programm zur Konferenz ist im Internet abrufbar unter: www.euroforum.de/inno-hm09

Erfolgsstorys internationaler Eigenmarken
Tesco ist bereits seit Jahren erfolgreich mit ihren umsatzstarken Eigenmarken. Auch im vergangenen Jahr konnte die größte Supermarktkette Großbritanniens trotz Wirtschaftskrise einen Rekordgewinn erzielen. Martin Hayward stellt die Erfolgsgeschichte des britischen Supermarkts dar und erläutert den Mehrwert der Tesco-Clubkarte. Den Launch von Eigenmarken am Beispiel von real,- Quality zeigt Dirk Koenigsfeld (Real International Holding). Unter diesem Namen bietet die Handelskette Produkte an, die mit den Top-Marken bekannter Hersteller vergleichbar sein sollen. Über Trends und Entwicklungen von Eigenmarken in Europa spricht Judith Kolenburg von PLMA Global, dem internationalen Verband zur Förderung von Handelsmarken. Weitere erfolgreiche Handelsmarkenprojekte werden von Egbert Zimmermann (apetito convenience) und Michael Heintschel (Heintschel+) sowie von Martin Koch (Premotion) vorgestellt, der für die Idee und das Konzept der erfolgreichen M-Budget-Partys des Handelsriesen Migros verantwortlich war. Wie sich Handelsmarken neben Herstellermarken positionieren lassen, zeigt Jürgen Stobinski (Zentis GmbH & Co. KG) anhand der Marke Zentis. Das Unternehmen ist bereits seit einigen Jahren erfolgreich mit Eigenmarken, die bei großen Handelsketten unter anderem Namen im Regal stehen. Sie machen bereits rund 30 Prozent des Konfitüren-Gesamtumsatzes aus. (Quelle: Die Welt, 03. März 2008) Olaf Heinrich, der künftig die Aufgaben von Ralf Däinghaus übernehmen wird, referiert über den Einzug der Handelsmarken im Apothekenmarkt. Der neue DocMorris-Chef geht in seinem Vortrag besonders auf den Wettbewerb in der Apotheke bei Generika, Markenartikeln und Eigenmarken ein.

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM - ein Unternehmen der Informa Deutschland SE
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: EUROFORUM Eigenmarke Handelskette Handelsmarke Herstellermarke Warentest Zentis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 48V im Fokus!
09.05.2018 | Haus der Technik

nachricht „Data Science“ – Theorie und Anwendung: Internationale Tagung unter Leitung der Uni Paderborn
18.05.2018 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Bose-Einstein-Kondensat im Riesenatom - Universität Stuttgart untersucht exotisches Quantenobjekt

Passt eine ultrakalte Wolke aus zehntausenden Rubidium-Atomen in ein einzelnes Riesenatom? Forscherinnen und Forschern am 5. Physikalischen Institut der Universität Stuttgart ist dies erstmals gelungen. Sie zeigten einen ganz neuen Ansatz, die Wechselwirkung von geladenen Kernen mit neutralen Atomen bei weitaus niedrigeren Temperaturen zu untersuchen, als es bisher möglich war. Dies könnte einen wichtigen Schritt darstellen, um in Zukunft quantenmechanische Effekte in der Atom-Ion Wechselwirkung zu studieren. Das renommierte Fachjournal Physical Review Letters und das populärwissenschaftliche Begleitjournal Physics berichteten darüber.*)

In dem Experiment regten die Forscherinnen und Forscher ein Elektron eines einzelnen Atoms in einem Bose-Einstein-Kondensat mit Laserstrahlen in einen riesigen...

Im Focus: Algorithmen für die Leberchirurgie – weltweit sicherer operieren

Die Leber durchlaufen vier komplex verwobene Gefäßsysteme. Die chirurgische Entfernung von Tumoren ist daher oft eine schwierige Aufgabe. Das Fraunhofer-Institut für Bildgestützte Medizin MEVIS hat Algorithmen entwickelt, die die Bilddaten von Patienten analysieren und chirurgische Risiken berechnen. Leberkrebsoperationen werden damit besser planbar und sicherer.

Jährlich erkranken weltweit 750.000 Menschen neu an Leberkrebs, viele weitere entwickeln Lebermetastasen aufgrund anderer Krebserkrankungen. Ein chirurgischer...

Im Focus: Positronen leuchten besser

Leuchtstoffe werden schon lange benutzt, im Alltag zum Beispiel im Bildschirm von Fernsehgeräten oder in PC-Monitoren, in der Wissenschaft zum Untersuchen von Plasmen, Teilchen- oder Antiteilchenstrahlen. Gleich ob Teilchen oder Antiteilchen – treffen sie auf einen Leuchtstoff auf, regen sie ihn zum Lumineszieren an. Unbekannt war jedoch bisher, dass die Lichtausbeute mit Elektronen wesentlich niedriger ist als mit Positronen, ihren Antiteilchen. Dies hat Dr. Eve Stenson im Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Garching und Greifswald jetzt beim Vorbereiten von Experimenten mit Materie-Antimaterie-Plasmen entdeckt.

„Wäre Antimaterie nicht so schwierig herzustellen, könnte man auf eine Ära hochleuchtender Niederspannungs-Displays hoffen, in der die Leuchtschirme nicht von...

Im Focus: Erklärung für rätselhafte Quantenoszillationen gefunden

Sogenannte Quanten-Vielteilchen-„Scars“ lassen Quantensysteme länger außerhalb des Gleichgewichtszustandes verweilen. Studie wurde in Nature Physics veröffentlicht

Forschern der Harvard Universität und des MIT war es vor kurzem gelungen, eine Rekordzahl von 53 Atomen einzufangen und ihren Quantenzustand einzeln zu...

Im Focus: Explanation for puzzling quantum oscillations has been found

So-called quantum many-body scars allow quantum systems to stay out of equilibrium much longer, explaining experiment | Study published in Nature Physics

Recently, researchers from Harvard and MIT succeeded in trapping a record 53 atoms and individually controlling their quantum state, realizing what is called a...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

„Data Science“ – Theorie und Anwendung: Internationale Tagung unter Leitung der Uni Paderborn

18.05.2018 | Veranstaltungen

Visual-Computing an Bord der MS Wissenschaft

17.05.2018 | Veranstaltungen

Tagung »Anlagenbau und -betrieb der Zukunft«

17.05.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bose-Einstein-Kondensat im Riesenatom - Universität Stuttgart untersucht exotisches Quantenobjekt

18.05.2018 | Physik Astronomie

Countdown für Kilogramm, Kelvin und Co.

18.05.2018 | Physik Astronomie

Wie Immunzellen Bakterien mit Säure töten

18.05.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics