Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft – 10 Jahre Motor für Wissenschaft und Wirtschaft

09.04.2014

Einladung zur Jubiläumskonferenz nach Rostock/Warnemünde – Wirtschaftsminister Gabriel zu Gast - Russland ist offizielles Partnerland

Ungeachtet jeder Krise zählt die Gesundheitswirtschaft seit Jahren zu den Wachstumsbranchen sowohl in Deutschland als auch in Mecklenburg-Vorpommern.

Mit der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft ist seit ihrer erstmaligen Durchführung im Jahr 2005 eine feste Plattform entstanden, die auf Initiative der Bundesregierung und mit Unterstützung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern jährlich zum Branchendialog einlädt.

Die nunmehr 10. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft wird als Jubiläumskonferenz am Mittwoch, dem 21. Mai, und Donnerstag, dem 22. Mai 2014, im Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock/Warnemünde stattfinden (siehe Anmelde-Fax für Medienvertreter) .

Hierzu werden wieder über 600 nationale und internationale Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in Rostock/Warnemünde erwartet.

Unter dem Titel „Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft: 10 Jahre Motor für Wissenschaft und Wirtschaft“ greift die Veranstaltung in diesem Jahr die gesamte Bandbreite der Gesundheitswirtschaft in fünf Fachforen auf. In den Gestaltungsfeldern Life Science, Gesundheitsdienstleistungen, Gesundes Alter(n), Gesundheitstourismus und Ernährung für die Gesundheit sollen vor allem die bisherigen Entwicklungen betrachtet, Best-Practice-Beispiele vorgestellt und innovative Konzepte, Ideen und zukünftige Entwicklungsschritte, die der weiteren Stimulierung der Branche dienen können, diskutiert werden.

An der Branchenkonferenz nehmen unter anderem der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Siegmar Gabriel, der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, der Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Lutz Stroppe, sowie Staatsministerin a. D. Birgit Fischer, teil. Kongresspräsident ist der Präsident des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Prof. Dr. Dr. h.c. (mult.) Horst Klinkmann.

Offizielles Partnerland der 10. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft ist die Russische Föderation. Impulsreferate und Vorträge geben Einblicke in Trends und Entwicklungen des Landes. Durch das Fachprogramm führen hochrangige Referenten und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bundes- und Landespolitik. Eine begleitende Ausstellung führender Unternehmen und Institutionen der Gesundheitswirtschaft in der Bundesrepublik sowie die angenehme Gesprächsatmosphäre in der Yachthafenresidenz direkt am Meer bieten wieder Gelegenheit zum Meinungsaustausch und fachlichen Diskurs

Mecklenburg-Vorpommern hat sich das Ziel gesetzt, Gesundheitsland Nr. 1 in Deutschland zu werden. Knapp 100.000 Menschen im Land arbeiten bereits in der Gesundheitswirtschaft und erwirtschaften einen Umsatz von fast vier Milliarden Euro. Experten gehen von einem Steigerungspotential von bis zu 15 Prozent aus.

Weitere Infos sowie Programmaktualisierungen unter http://www.konferenz-gesundheitswirtschaft.de.

BioCon Valley GmbH
Lars Bauer, Direktor
Friedrich-Barnewitz-Straße 8, 18119 Rostock
T +49 381-51 96 49 54
E lb@bcv.org
http://www.bcv.org

ANMELDUNG MEDIEN

10. Nationale Branchenkonferenz
Gesundheitswirtschaft 2014

FAX-Antwort bitte an: + 49 381-25 28 762

Teilnahmebestätigung

An der Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft am 21. und 22. Mai 2014 (Yachthafenresidenz Hohe Düne, 18119 Rostock-Warnemünde)

nehme ich teil

ich benötige eine Übernachtung vom 21. zum 22. Mai

kann ich leider nicht persönlich kommen

es kommt stattdessen:


Nummer Presseausweis:


Name, Vorname

Medium

Tel.-Nr.

Datum/Unterschrift

PRESSE
Akkreditierungen zur 10. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft
Steinke + Hauptmann
PR- und Medienagentur GmbH
Hinrich Schnell
Alter Markt 15, 18055 Rostock
T +49 381-25 28 760
F +49 381-25 28 762
E info@steinke-hauptmann.de

Dr. Heinrich Cuypers | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie