Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Multifunktionalität und Nachhaltigkeit – Innovationstreiber für Textilien

15.12.2011
Nachhaltigkeit, umweltfreundliche Technologien aber auch die Suche nach „Neuem“ eint Experten aus der Textil-, Sport-, Mode- und Automobilbranche.

Das Symposium „Textil Innovativ“ am 9. Februar 2012 präsentiert hierzu neueste Entwicklungen von führenden Unternehmen und Instituten und bietet damit eine optimale Plattform für branchen- und technologieübergreifende Vernetzung.

Weitere Perspektiven für Textilien im Automobilbau

Im Automobilbau eröffnen die zunehmende Individualisierung der Fahrzeuge, Carsharing oder neue Konzepte für Elektromobilität weitere Einsatzmöglichkeiten für Textilien. So gewinnen Faserverbundwerkstoffe, basierend auf textilen Technologien, für den Leichtbau an überragender Bedeutung. Aber auch für das Interieur, z. B. für Sitze und Innenraumverkleidung, werden innovative Textilien gesucht, die neue Designkonzepte ermöglichen – mit Naturfasern, besserer Schmutzabweisung, Atmungsaktivität und neuen Eigenschaften wie sensorische und elektronische Funktionen. Benoit Jacob, Leiter Design BMW i, wird in seiner Key Note Visionen und Anforderungen aus Sicht eines führenden Premiumherstellers aufzeigen. Referenten u. a. von Johnson Controls, ITV Denkendorf, Irema und der RWTH Aachen werden die Aspekte weiter vertiefen.

Aktuelle Strategien und Entwicklungen für Sport & Mode

Jüngste Schlagzeilen in der Presse veranschaulichen die gegenwärtige Bedeutung des Aspekts Nachhaltigkeit für die Sport- und Modeindustrie. In kürzlich gegründeten Netzwerken, wie die Sustainabel Apparel Coalition, versuchen führende Unternehmen der Branche gemeinsam neue Standards und Messindikatoren zu erarbeiten. Dies hat letztendlich auch Auswirkung auf die Produkte der vorgelagerten Stufen in der textilen Kette.

Neben Nachhaltigkeit spielen in der Produktentwicklung aber nach wie vor neue Materialien, bekleidungsphysiologische Konzepte, optimierter Klimakomfort und Multifunktionalität eine wichtige Rolle, um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Jüngste Innovationen in der Sportswear wird Astrid Lang, Manager Material Development von adidas in ihrer Key Note vorstellen. Weitere Vorträge u. a. von Triumph, Puma und CHT. Bleitlich gehen auf aktuellen Herausforderungen und zukünftige Perspektiven ein.

Das Symposium wird von der Bayern Innovativ GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie und dem Dialog Textil-Bekleidung durchgeführt. In der begleitenden Ausstellung präsentieren rund 30 Unternehmen und Institute Lösungen und Innovationen mit Bezug zu den Vortragsthemen.

Christina Nassauer | idw
Weitere Informationen:
http://bayern-innovativ.de/textil2012/programm
http://bayern-innovativ.de/textil2012/faxantwort.pdf

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics