Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

innoLOGIST 2012 präsentiert aktuelle Trends und innovative Lösungen im Bereich Logistik-IT-Systeme

19.09.2012
Die Universität Leipzig lädt am 25. September zur Konferenz "innoLOGIST 2012" ein. Dabei befassen sich Experten mit innovativen Logistikinformationssystemen und –technologien. Zu der Konferenz, die von der im Mai 2012 an der Universität Leipzig eröffneten Stiftungsprofessur Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationssysteme in der Logistik organisiert wurde, werden etwa 80 Teilnehmer erwartet.
Bereits zum fünften Mal bietet die "innoLOGIST 2012" Anwendern aus Industrie, Handel und Wissenschaft ein Forum zum Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Experten. Entwicklungen aus der Forschung, Praxisberichte und Erfolgsgeschichten werden mit starkem lokalem Bezug präsentiert und unter den Teilnehmern diskutiert.

"Immer komplexere Logistiknetzwerke, die fortschreitende Globalisierung, Kosten-, Zeit- und Flexibilitätsdruck aber auch die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise stellen ständig höhere Anforderungen an die Steuerung von Waren- und Informationsflüssen", sagt Dr. André Ludwig, Juniorprofessor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und Veranstalter der Konferenz. Die "innoLOGIST 2012" gehe auf diese Anforderungen ein und zeige, wie innovative Informationssysteme und -technologien in der Unternehmenspraxis eingesetzt werden können.

"Wir wollen Unternehmen aufzeigen, wie innovative IT-Systeme und neue Technologien immer komplexere logistische Abläufe steuern, kontrollieren und optimieren helfen", erklärt Prof. Dr. André Ludwig. Themenschwerpunkte werden in diesem Jahr ihm zufolge unter anderem Logistikkooperationen und -plattformen, ortsbasierte IT-Services, Cloud Computing in der Logistik, Echtzeitdatenerfassung mittels RFID- und Sensorsystemen und Luftfahrtsicherheit sein. Als Teil der Konferenz findet ein Workshop zum EU-Projekt LOGICAL statt, welches die Zusammenarbeit von Logistikunternehmen und Logistikregionen in Europa verbessern soll.

Ausführliche Informationen zum Konferenzprogramm, den Referenten und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie unter www.innologist.de. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.Die innoLOGIST 2012 ist Teil der Multikonferenz SABRE, welche zukunftsweisende Technologien der Softwareentwicklung, Agententechnologie und des Servicecomputing in Konferenzen und Workshops an der Universität Leipzig thematisiert.

Die Stiftungsprofessur Wirtschaftsinformatik insbes. Informationssysteme in der Logistik an der Universität Leipzig widmet sich in Forschung und Lehre aktuellen Themenstellungen im Schnittbereich von Logistik und IT.
Ansprechpartner für Rückfragen:

Prof. Dr. André Ludwig
Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig
Tel.: +49 341 97 33732
E-Mail: ludwig@wifa.uni-leipzig.de

und
Dr. Steffi Donath
Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Leipzig
Tel.: +49 341 97 33723
E-Mail: sdonath@wifa.uni-leipzig.de

Susann Huster | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-leipzig.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie