Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Handel baut Eigenmarken weiter aus

09.07.2010
2. EUROFORUM-Jahrestagung „Deutscher Handelsmarkenkongress“
28. und 29. September 2010 im InterContinental Köln
„Der Eigenmarkenanteil bei Rewe liegt derzeit bei rund 25 Prozent“, erklärt Marcus Haus (REWE) gegenüber EUROFORUM. Rewe hat Ende vergangenen Jahres die Eigenmarkenstrategie mit der Premium-Linie Feine Welt ergänzt und derzeit über 100 Artikel in den Regalen.

Die Premium-Linie setzt gezielt auf eine eigene Geschmacks- und Erlebniswelt und orientiert sich nicht an bisherigen Marken. „Profilierung bedeutet auch, ausgetretene Pfade zu verlassen. Es ist nicht in Stein gemeißelt, wie ein Schokobrotaufstrich zu schmecken hat“, so Haus. Weitere Details zum Retail Branding von REWE stellt der Markenexperte auf dem 2. Deutschen Handelsmarkenkongress (28./29. September 2010, Köln) vor.

Nur Marken schaffen Innovationen
„Nur Innovationen ändern Verbraucherverhalten und schaffen Werte“, sagt Franz-Olaf Kallerhoff, Geschäftsführer bei Procter & Gamble. Warum Märkte ohne starke Marken nicht wachsen können und wie Industrie und Handel davon profitieren, skizziert Kallerhoff in seinem Vortrag auf dem Branchentreff. Marken, die nur Show und Dekoration sind, werden aussterben, ist sich Klaus-Dieter Koch (Brand:Trust) sicher. Der Branding-Experte berichtet, was mit Markenartikel geschieht, wenn Handelsmarken die Regale erobern und erörtert, warum Marken sich nicht auf den Preiskampf mit Eigenmarken einlassen sollten.

Industrie und Handel
Der Preis ist ein klassischer Konflikt zwischen Handel und Industrie. Dabei bietet Pricing großes Profitpotenzial für beide Seiten. Wie das genutzt werden kann, zeigt Dr. Andreas von der Gathen (Simon-Kucher & Partners). Inwieweit Hersteller sowohl Produzenten von Markenartikeln und Eigenmarken sein können, berichtet Paul van der Raad (Vital Petfood Group) aus seiner über 15-jährigen Erfahrung im Private-Label-Geschäft. Agenor verhandelt als eine der größten Einkaufskooperationen europäischer Einzelhandelsketten die Konditionen für zahlreiche Handelsmarken. Welche Do‘s and Don‘ts in sourcing and selling entscheidend sind, berichtet der Vorstandsvorsitzende Arjan Both (Ageonor) auf dem Branchentreff. „Die Zusammenarbeit zwischen Handel und Industrie an der EDEKA-Basis ist optimal. Dafür sorgen die stetigen Verbesserungen bei der Ausstattung und Qualität unserer Produkte im Gut & Günstig-Segment. Ebenso positiv sehe ich die Spannenentwicklung im Gesamtmarkt trotz steigender Anteile bei Gut & Günstig“, erklärt Berthold Schraml, Aufsichtsrat der EDEKA Nordbayern, im Vorfeld des Handelsmarkenkongresses. Hier spricht der Kaufmann ausführlich über den Erfolg der einstigen Nischenmarke.

Das ausführliche Programm ist abrufbar unter: www.euroforum.de/handelsmarkenkongress

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
Euroforum Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 81
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 81
Mailto: julia.batzing@euroforum.com
Internet: www.euroforum.com, www.iir.de
Xing: http://www.xing.com/profile/Julia_Batzing


EUROFORUM Deutschland SE
EUROFORUM Deutschland SE steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/handelsmarkenkongress
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung