Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Facility Manager sollen strategische Partner werden

28.04.2009
EFMC 2009 – THE European Facility Management Conference
16. und 17. Juni 2009, Okura Hotel, Amsterdam, Niederlande
Facility Management (FM)-Experten sprechen sich vermehrt für eine integrierte Strategie aus, damit sich infrastrukturelle, technische und kaufmännische Gebäudedienstleistungen entlang dem Kerngeschäft der Kunden entwickeln können.

Im Vorfeld der “EFMC – European Facility Management Conference 2009”, die am 16. und 17. Juni in Amsterdam stattfindet (Programm im Internet unter www.efmc2009.com), fragte der Veranstalter IBC Euroforum (Informa Group) drei FM-Fachleute aus den Niederlanden, der Schweiz und Schweden nach ihrer Meinung.

FM kann von Krisenanforderungen profitieren

„Wie in anderen Ländern, muss sich auch die niederländische FM-Wirtschaft mit den Folgen der Krise auseinandersetzen“, erklärt Lennart B. Harpe, Geschäftsführer der Beratungsfirma Humanagement. „Trotz dieser Bedrohung hat die FM-Branche eine einzigartige Gelegenheit, von der Nachfrage nach einer breiten Palette besserer Dienstleistungen zu geringeren Kosten zu profitieren. Beispielsweise, indem Produkte und Leistungen in Servicekonzepten angeboten werden, die auf das Kerngeschäft abgestimmt sind. Am Ende trägt FM direkt zum Reingewinn des Unternehmens bei.“

Größere strategische Bedeutung von FM

Thomas Polinelli, Head of Service Delivery Europe bei der Zürich Versicherungsgesellschaft, plädiert dafür, den Status von FM in einer Organisation durch eine größere strategische Bedeutung zu erhöhen: „Facility Manager sollten als Kompetenz- und Leistungsträger für Unternehmenskunden angesehen werden. Man müsste sie viel früher in Projekte einbeziehen – von der Planungs- und Bau- über die Nutzungs- und Renovierungsphase bis zum Abriss, besonders mit Blick auf den Nachhaltigkeitsprozess.“

Zusammenarbeit über Grenzen und Organisationen hinweg

Gastgeber der EFMC sind die International Facility Management Association (IFMA) und das European Facility Management Network (EuroFM). “Die schnellen Veränderungen in der Welt stellen die FM-Branche jeden Tag vor Herausforderungen“, sagt Helena Ohlsson, Vorstandsmitglied in beiden Verbänden. „Arbeitskräftemobilität, neue Technologien und die Erfordernisse nachhaltiger Lebens- und Arbeitsweisen schaffen spannende Möglichkeiten für FM, im globalen wie im lokalen Umfeld.“ Ohlsson setzt auf Kooperation: „Es ist faszinierend, Teil eines wachsenden und sich entwickelnden Geschäftsfelds zu sein, wo wir alle die Zukunft des Berufsstandes aktiv beeinflussen können. Durch die Zusammenarbeit in unseren Organisationen und Verbänden schaffen wir Standards, erhöhen das Fachwissen, teilen Erfahrungen, erschließen neue Märkte und entwickeln innovative Wege, um die Kerngeschäftsfunktionen strategisch und taktisch zu unterstützen.“

EFMC 2009: “One world, different problems – joint efforts, sustainable solutions”

Mehr als 50 Referenten aus Europa und Übersee sprechen auf der EFMC 2009 über Strategien, Profitabilität und Nachhaltigkeit von FM. Keynote Speaker sind der slowenische Kulturbotschafter Miha Pogaènik, Konzertgeiger und Unternehmer, sowie der niederländische Trendbeobachter Rob Creemers. Creemers geht auf die FM-Entwicklung ein und betrachtet globale und europäische Herausforderungen. Magnus Kuchler, Partner bei Ernst & Young in Schweden, moderiert die „FM-Debatte des Jahres” zum Thema Outsourcing. Um die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu untermauern, sind die „Business Conference“ und das parallele „Research Symposium“ miteinander vernetzt. Geschäftsprozesse, Technologie- und Arbeitsplatz-Trends, Lebenszyklus-Management und FM-Innovationen gehören zu den Themenschwerpunkten der Business Conference.

Führende FM-Dienstleister wie Echelon, Planon und die International Facility Alliance sind Aussteller im Rahmen der EFMC 2009. Das Rahmenprogramm umfasst einen Begrüßungsempfang, einen Studenten-Posterwettbewerb sowie ein Gala-Dinner anlässlich der Verleihung der „European FM Awards“. Die vier Preiskategorien sind „Partners across borders“, „European FM of the year”, “European FM researcher of the year” und “European FM student of the year”. Die EFMC 2009 wird unterstützt von mehr als 30 nationalen FM-Verbänden – besonders von Facility Management Nederland (FMN) und IFMA Holland – sowie von über 40 Forschungs- und Bildungsorganisationen.

Kontakt:
Carsten M. Stammen
Pressereferent
IBC Euroforum GmbH (Informa Group)
Prinzenallee 3
D-40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 / 96 86-3390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Carsten M. Stammen | IBC Euroforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.efmc2009.com
http://www.informa.com

Weitere Berichte zu: Conference EFMC FM-Branche Facility Management IFMA Informa Kerngeschäft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise