Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Facility Manager sollen strategische Partner werden

28.04.2009
EFMC 2009 – THE European Facility Management Conference
16. und 17. Juni 2009, Okura Hotel, Amsterdam, Niederlande
Facility Management (FM)-Experten sprechen sich vermehrt für eine integrierte Strategie aus, damit sich infrastrukturelle, technische und kaufmännische Gebäudedienstleistungen entlang dem Kerngeschäft der Kunden entwickeln können.

Im Vorfeld der “EFMC – European Facility Management Conference 2009”, die am 16. und 17. Juni in Amsterdam stattfindet (Programm im Internet unter www.efmc2009.com), fragte der Veranstalter IBC Euroforum (Informa Group) drei FM-Fachleute aus den Niederlanden, der Schweiz und Schweden nach ihrer Meinung.

FM kann von Krisenanforderungen profitieren

„Wie in anderen Ländern, muss sich auch die niederländische FM-Wirtschaft mit den Folgen der Krise auseinandersetzen“, erklärt Lennart B. Harpe, Geschäftsführer der Beratungsfirma Humanagement. „Trotz dieser Bedrohung hat die FM-Branche eine einzigartige Gelegenheit, von der Nachfrage nach einer breiten Palette besserer Dienstleistungen zu geringeren Kosten zu profitieren. Beispielsweise, indem Produkte und Leistungen in Servicekonzepten angeboten werden, die auf das Kerngeschäft abgestimmt sind. Am Ende trägt FM direkt zum Reingewinn des Unternehmens bei.“

Größere strategische Bedeutung von FM

Thomas Polinelli, Head of Service Delivery Europe bei der Zürich Versicherungsgesellschaft, plädiert dafür, den Status von FM in einer Organisation durch eine größere strategische Bedeutung zu erhöhen: „Facility Manager sollten als Kompetenz- und Leistungsträger für Unternehmenskunden angesehen werden. Man müsste sie viel früher in Projekte einbeziehen – von der Planungs- und Bau- über die Nutzungs- und Renovierungsphase bis zum Abriss, besonders mit Blick auf den Nachhaltigkeitsprozess.“

Zusammenarbeit über Grenzen und Organisationen hinweg

Gastgeber der EFMC sind die International Facility Management Association (IFMA) und das European Facility Management Network (EuroFM). “Die schnellen Veränderungen in der Welt stellen die FM-Branche jeden Tag vor Herausforderungen“, sagt Helena Ohlsson, Vorstandsmitglied in beiden Verbänden. „Arbeitskräftemobilität, neue Technologien und die Erfordernisse nachhaltiger Lebens- und Arbeitsweisen schaffen spannende Möglichkeiten für FM, im globalen wie im lokalen Umfeld.“ Ohlsson setzt auf Kooperation: „Es ist faszinierend, Teil eines wachsenden und sich entwickelnden Geschäftsfelds zu sein, wo wir alle die Zukunft des Berufsstandes aktiv beeinflussen können. Durch die Zusammenarbeit in unseren Organisationen und Verbänden schaffen wir Standards, erhöhen das Fachwissen, teilen Erfahrungen, erschließen neue Märkte und entwickeln innovative Wege, um die Kerngeschäftsfunktionen strategisch und taktisch zu unterstützen.“

EFMC 2009: “One world, different problems – joint efforts, sustainable solutions”

Mehr als 50 Referenten aus Europa und Übersee sprechen auf der EFMC 2009 über Strategien, Profitabilität und Nachhaltigkeit von FM. Keynote Speaker sind der slowenische Kulturbotschafter Miha Pogaènik, Konzertgeiger und Unternehmer, sowie der niederländische Trendbeobachter Rob Creemers. Creemers geht auf die FM-Entwicklung ein und betrachtet globale und europäische Herausforderungen. Magnus Kuchler, Partner bei Ernst & Young in Schweden, moderiert die „FM-Debatte des Jahres” zum Thema Outsourcing. Um die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu untermauern, sind die „Business Conference“ und das parallele „Research Symposium“ miteinander vernetzt. Geschäftsprozesse, Technologie- und Arbeitsplatz-Trends, Lebenszyklus-Management und FM-Innovationen gehören zu den Themenschwerpunkten der Business Conference.

Führende FM-Dienstleister wie Echelon, Planon und die International Facility Alliance sind Aussteller im Rahmen der EFMC 2009. Das Rahmenprogramm umfasst einen Begrüßungsempfang, einen Studenten-Posterwettbewerb sowie ein Gala-Dinner anlässlich der Verleihung der „European FM Awards“. Die vier Preiskategorien sind „Partners across borders“, „European FM of the year”, “European FM researcher of the year” und “European FM student of the year”. Die EFMC 2009 wird unterstützt von mehr als 30 nationalen FM-Verbänden – besonders von Facility Management Nederland (FMN) und IFMA Holland – sowie von über 40 Forschungs- und Bildungsorganisationen.

Kontakt:
Carsten M. Stammen
Pressereferent
IBC Euroforum GmbH (Informa Group)
Prinzenallee 3
D-40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 / 96 86-3390
E-Mail: carsten.stammen@informa.com

Carsten M. Stammen | IBC Euroforum GmbH
Weitere Informationen:
http://www.efmc2009.com
http://www.informa.com

Weitere Berichte zu: Conference EFMC FM-Branche Facility Management IFMA Informa Kerngeschäft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik