Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

European Bioplastics kündigt 8. European Bioplastics Konferenz an

27.02.2013
Die 8. European Bioplastics Konferenz wird am 10. und 11. Dezember 2013 im InterContinental Hotel in Berlin stattfinden, kündigte European Bioplastics, der Verband der europäischen Biokunststoffbranche, heute an.

„Biokunststoffe sind teil einer biobasierten Zukunft Europas und die diesjährige Konferenz wird das immense Potential der Branche von allen Seiten beleuchten,“ kommentiert Andy Sweetman, Vorstandsvorsitzender von European Bioplastics.

„In einem Markt, in dem Biokunststoffe aus ihrer Nische heraustreten, besteht unsere aktuelle Herausforderung darin, Biokunststoffe für Geschäftskontakte und Endkunden verstärkt greifbar zu machen.“

Die 8. European Bioplastics Konferenz ist die bedeutendste Veranstaltung der Biokunststoffindustrie in Europa.

Sie bietet eine einzigartige Plattform, um Informationen auszutauschen und die neuesten Trends bei Entwicklung, Materialien und Produkten zu diskutieren.

Die Teilnehmer der Konferenz erwartet ein optimiertes und auf ihre individuellen Bedürfnisse und Interessen zugeschnittenes Präsentationsangebot, das zur aktiven Beteiligung animiert.

Exzellente Kontaktmöglichkeiten sowie eine umfassende Produktausstellung: Die 8. European Bioplastics Konferenz wird diese Jahr zum ersten Mal auf ein spezielles Partnerschaftssystem zurückgreifen, das es allen registrierten Teilnehmern ermöglicht, ihre Termine auf der Konferenz einfach und übersichtlich zu organisieren. Dieser Service wird einige Monate vor der Konferenz zur Verfügung stehen.

2012 besuchten über 400 Experten aus der ganzen Welt die 7. European Bioplastics Konferenz.

Die gleichbleibend hohen Besucherzahlen bestätigen die Bedeutung der Veranstaltung, als führende, effektive Netzwerk- und Informationsbörse.

Die Anmeldung für die diesjährige Konferenz ist ab April 2013 möglich. Der Call for Papers wird demnächst veröffentlicht.

European Bioplastics ist die Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie. Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette. Die Mitglieder produzieren, verarbeiten und vertreiben Kunststoffe, die biobasiert, biologisch abbaubar sind; oder beide Eigenschaften in sich vereinen.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf der Webseite www.european-bioplastics.org oder auf der Konferenzwebseite www.conference. european-bioplastics.org zur Verfügung.

Pressekontakt:
Kristy-Barbara Lange, Leitung Kommunikation, European Bioplastics, Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, Tel: +49 (0) 30 28482 356, Fax: +49 (0)30 284 82 359, presse@european-bioplastics.org

Kristy-Barbara Lange | European Bioplastics
Weitere Informationen:
http://www.european-bioplastics.org
http://www.conference.european-bioplastics.org
http://en.european-bioplastics.org/wp-content/uploads/2013/02/EuBP_PM_Konferenz_safethedate_2013.pdf

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen