Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgsstrategien großer Marken

18.06.2012
Hochschule Merseburg lädt zur 2. Podiumsveranstaltung mit führenden Marketing Experten aus der Praxis
Am 21. Juni 2012 findet im Ständehaus Merseburg die zweite Podiumsveranstaltung der Veranstaltungsreiche „MARKETING Zukunft“ statt. Organisiert durch von Professor Dr. Jens Gutsche, an der Hochschule Merseburg berufen für Allgemeine BWL, Marketing und E-Commerce, widmet sich dieses Podium dem Thema „Marke“.

Die Spielregeln für starke Marken haben sich in den vergangenen Jahren dramatisch verändert. Nicht mehr die Großen fressen die Kleinen oder die Schnellen die Langsamen, sondern die starken und wertvollen Marken diejenigen, die es nicht schaffen, ihre jeweiligen Nutzenversprechen und Werte glaubwürdig zu transportieren und in den Köpfen und Herzen der Kunden zu verankern. Das Podium Marke entschlüsselt die Erfolgsstrategien wertvoller und erfolgreicher Marken von heute und zeigt praxisorientierte und fundierte Ansätze auf, um Kunden und Mitarbeiter führender Unternehmen zu begeisterten Markenbotschaftern zu machen.

Nicht nur Studierende, sondern auch Praktiker und Marketinginteressierte haben im Rahmen dieses Podiums die Möglichkeit die Markenführungsstrategien von namhaften Marken Yellow Strom, HUK Coburg und DB Mobility Logistics und anderen kennenzulernen und diese bei deren Vertretern zu hinterfragen.

Enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist ein Grundansatz der akademischen Ausbildung der Hochschule Merseburg. Daher finden für das Themengebiet Marketing neben den beiden Podien zudem die 3. Merseburger Marketing Sessions zum Schwerpunkt E-Commerce mit 18 versierten Praktikern, Führungskräften und Top-Managern verschiedener Branchen statt. Seit dem 13. April 2012 werden Entwicklungen im Bereich des Internets, der Apps, der Social Media und auch gänzlich neuer Geschäftsmodelle für verschiedene Branchen beleuchtet, künftige Trends aufgezeigt und bewertet.

Alle Veranstaltungen stehen neben den Studierenden der Hochschule Merseburg auch Studierenden anderer Hochschule sowie Interessierten Wirtschaftsvertretern und Bürgern. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.hs-merseburg.de und www.marketing-zukunft.com.

Veranstaltung: PODIUM MARKE
Datum: 21. Juni 2012
Zeit: 16:30 Uhr
Ort: Ständehaus Merseburg, Oberaltenburg 2, 06217 Merseburg

Katharina Wilsdorf | idw
Weitere Informationen:
http://www.marketing-zukunft.com
http://www.hs-merseburg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie