Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgsfaktoren für eine wettbewerbsfähige Produktion

19.10.2011
8. WirtschaftsWoche Konferenz „Die Beste Fabrik“
Verleihung des Industrial Excellence Award 2011
23. und 24. November 2011, Wernberg-Köblitz bei Nürnberg
Produktionsprozesse werden heute nicht nur an der Kosteneffizienz gemessen. Entscheidend ist auch, flexibel auf neue Rahmenbedingungen zu reagieren und Produktionsprozesse in globale Wertschöpfungsketten zu integrieren.

Auf der 8. WirtschaftsWoche Konferenz „Die Beste Fabrik“ (23. und 24. November 2011, Wernberg-Köblitz bei Nürnberg) präsentieren die nationalen Sieger und Laureaten des Industrial Exellence Award 2011 ihre Konzepte und Strategien für ein erfolgreiches Produktionsmanagement. Sie diskutieren mit Experten über unterschiedlichen Ansätze, die Wertschöpfungsketten vom Lieferanten bis zum Endkunden zu optimieren.

„Die Beste Fabrik 2011“ – Deutschland, Frankreich, Spanien

Die Siemens AG Industry Automation Division in Amberg ist in diesem Jahr der deutsche Sieger des renommierten Wettbewerbs „Die Beste Fabrik“. Der Leiter des Gerätewerks Amberg, Rudolf Gietl, erläutert, wie eine Produktion erfolgreich mit globalen Wertschöpfungsnetzwerken arbeiten kann und betont den Erfolgsfaktor „Mensch“. In Frankreich konnte in diesem Jahr die Airbus Operations SAS in Toulouse den Titel als „Beste Fabrik 2011“ für sich gewinnen. Das Produktionssystem von Airbus stellt Alain Ferre (Airbus Operations SAS) vor. Der spanische Sieger heißt John Deere Ibérica. Mario de Miguel (John Deere Spain) beschreibt den Weg von einer Komponenten-Manufaktur zu einem Excellence-Center.

„Die Beste Fabrik“ in Europa?

Seit 1995 zeichnen die Business Schools INSEAD, WHU, IESE, Judge sowie die Rotterdam School of Management und die TU Eindhoven europäische Unternehmen mit dem Industrial Exellence Award aus. Der Industriewettbewerb „Die Beste Fabrik“ zeichnet neben den nationalen Siegern auch einen europäischen Gesamtsieger aus. Dieser wird im Rahmen der Wirtschafts-Konferenz „Die Beste Fabrik“ am Abend des 23. November 2011 bekanntgegeben.

Produzieren wie die Besten

Die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens hängt wesentlich von seinen Mitarbeitern und deren Innovationskraft ab. Wie in der Automobilindustrie Prozesse gemeinsam mit den Mitarbeitern optimiert werden, zeigen Vertreter der Volkswagen Sachsen GmbH, der Daimler AG und der Audi AG.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.bestefabrik-konferenz.de

Weitere Informationen zum Programm
EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für WirtschaftsWoche Veranstaltungen
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon.: +49 (0)2 11. 96 86-33 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.bestefabrik-konferenz.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie