Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Dysfunktionalität als Antrieb

30.09.2011
Medienwissenschaftlerinnen und Medienwissenschaftler aus Europa treffen sich vom 5. bis 8. Oktober 2011 in Potsdam

An der Fachhochschule Potsdam (FHP) wird am Mittwoch, dem 5. Oktober, die Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) 2011 eröffnet. Am 7. und 8. Oktober werden über 250 Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer an der Universität Potsdam (Standort Griebnitzsee) und der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ aktuelle Entwicklungen in der Medienwissenschaft diskutieren, bevor sie sich zur Abschlussveranstaltung am 8. Oktober wieder an der FH Potsdam einfinden.

Die Jahrestagung der GfM trägt das Motto „Dysfunktionalitäten“. Sie wird von der Fachhochschule Potsdam und der Universität Potsdam durch den gemeinsamen Studiengang „Europäische Medienwissenschaft“ unter Beteiligung der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ ausgerichtet. Aufgrund der außerordentlich großen Zahl an Einreichungen läuft die Tagung erstmals über vier Tage. Sie ist ein Höhepunkt im akademischen Jahr der Medienwissenschaft. Die feierliche Eröffnung findet am 5. Oktober, 18.15 Uhr im Hauptgebäude der FH Potsdam, Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam statt.

Zu den Highlights der Jahrestagung gehören zwei Impulsvorträge: Rick Altman, Professor an der University of Iowa und einer der international renommiertesten Vertreter seines Fachs wird am Eröffnungsabend an der Fachhochschule Potsdam sprechen. Am Donnerstag, dem 6. Oktober, um 20 Uhr an der Universität Potsdam (Campus Griebnitzsee, Haus 6) hält Candice Breitz, eine international ausgezeichnete Künstlerin und Professorin an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, einen weiteren Impulsvortrag.

Die Tagung bietet mit ihren drei Veranstaltungsorten - Fachhochschule Potsdam, Universität Potsdam und Hochschule für Film und Fernsehen - einen ganz besonderen Rahmen für den intensiven Austausch zwischen medienwissenschaftlichem Nachwuchs und namhaften Medienwissenschaftlerinnen und Medienwissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Europa. Fast 180 Vorträge werden den aktuellen Stand der Forschung erörtern und gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen analysieren.

Für die Tagungskommission fordert das Motto der Tagung dazu auf, „an die Grenzen der Debatte zur Rolle der Medien in der Kultur und Gesellschaft zu gehen und dabei stets den eigenen Standpunkt zu hinterfragen. Die Disziplin der Medienwissenschaft wird in Potsdam demonstrieren, dass eine Auseinandersetzung mit Medien, mit ihren technischen und ästhetischen, ihren symbolischen und kommunikativen Eigenschaften einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Geschichte, Kultur und Gesellschaft leistet.“

Tagungskommission: Prof. Dr. Jan Distelmeyer (FHP), Dr. Christine Hanke, Prof. Dr. Dieter Mersch, Dr. Jörg Sternagel (UP), Katrin von Kap-herr (FHP), Dr. Chris Wahl, Prof. Dr. Michael Wedel (HFF)

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Birgit Lißke | idw
Weitere Informationen:
http://www.emw.eu/
http://www.gfmedienwissenschaft.de/gfm/jahrestagung/index.html

Weitere Berichte zu: Antrieb Dysfunktionalität FHP GfM Medienwissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics