Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Januar 2013

28.11.2012
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Januar 2013 folgende Kongresse und Tagungen:
10.01.13 - 12.01.13 in Siegen
Zwiespältige Mimesis. Positionsbestimmungen der Literaturwissenschaft und ihrer Nachbarwissenschaften

Veranstalter / in : Privatdozent Dr. Martin Jörg Schäfer, Universität Erfurt, Lehrstuhl Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt, Tel.: (+49)361/737-4218

11.01.13 - 13.01.13 in Trier
Genderspezifische Aspekte der Aufarbeitung der Vergangenheit (Theologie und Vergangenheitsbewältigung V)

Veranstalter / in : Professor Dr. Lucia Scherzberg, Universität des Saarlandes, Fachrichtung Katholische Theologie (Institut für Katholische Theologie), Postfach 15 11 50, 66041 Saarbrücken, Tel.: (+49)681/302 2348

14.01.13 - 15.01.13 in München
Analysis of Child Growth Trajectories
Veranstalter / in : Dr. Peter Rzehak, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, Lindwurmstraße 4, 80337 München, Tel.: (+49)89/51607904
14.01.13 - 17.01.13 in Potsdam
Environmental Challenges in Asia
Veranstalter / in : Dr. Sushma Prasad, Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Sektion 3.3 Chemie und Physik der Geomaterialien, Telegrafenberg, 14473 Potsdam,
17.01.13 - 18.01.13 in Berlin
Constructing Resilience
Veranstalter / in : Professor Dr. Oliver Ibert, IRS - Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, Flakenstraße 28-31, 15537 Erkner, Tel.: (+49)3362/793 152
17.01.13 - 19.01.13 in Hamburg
Dimensionen und Perspektiven finanzieller Mitarbeiterbeteiligung in Europa
Veranstalter / in : Professor Dr. Wenzel Matiaske, Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg, Tel.: (+49)40/65413800

http://ipa.hsu-hh.de/beteiligung

18.01.13 - 19.01.13 in Marburg
Europa und Asien - Demokratie in der relationalen Moderne. Europe and Asia - Democracy in Entangled Modernity

Veranstalter / in : Professor Dr. Ursula Birsl, Philipps-Universität Marburg, Institut für Politikwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Straße 6G, 35039 Marburg, Tel.: (+49)6421/28-24426

19.01.13 - 19.01.13 in Hannover
IETS - Pre Conference Symposium: "Advances in Transgenic Animal Production"
Veranstalter / in : Professor Dr. Heiner Niemann, Friedrich-Loeffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Institut für Nutztiergenetik, Höltystraße 10, 31535 Neustadt, Tel.: (+49)5034/871136
23.01.13 - 26.01.13 in Mannheim
Arbeitstagung NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (ANIM) 2013 der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI)

Veranstalter / in : Professor Dr. Werner Hacke, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Neurologische Universitätsklinik Neurologisches Forschungslabor, Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg, Tel.: (+49)6221/56-8211

24.01.13 - 28.01.13 in Berlin und Halle
Symposium junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur Nachhaltigkeit
Veranstalter / in : Professor Dr. Jörg Hinrich Hacker, Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften -, Emil-Abderhalden-Straße 37, 06108 Halle, Tel.: (+49)345/47239-915
24.01.13 - 25.01.13 in Garmisch-Partenkirchen
2nd International Symposium on Biomedical Applications of Phase-Contrast Imaging
Veranstalter / in : Professor Dr. Maximilian Reiser, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Institut für Klinische Radiologie (Campus Großhadern), Marchioninistraße 15, 81377 München, Tel.: (+49)89/70952750

http://www.mr2013.org

26.01.13 - 01.02.13 in Hirschegg, Kleinwalsertal/Österreich
Astrophysics and Nuclear Structure
Veranstalter / in : Professor Dr. Karlheinz Langanke, Technische Universität Darmstadt, Institut für Kernphysik, Schlossgartenstraße 9, 64289 Darmstadt, Tel.: (+49)6151/163073

http://http//theory.gsi.de/hirschegg

31.01.13 - 01.02.13 in Karlsruhe
ASSESSING ENERGY FUTURES - Epistemological and Ethical Problems in the Assessment of Energy Futures

Veranstalter / in : Professor Dr. Armin Grunwald, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Tel.: (+49)721/608 22500

31.01.13 - 02.02.13 in Bochum
Estudios transandinos - Transandean studies
Veranstalter / in : Professor Marco Thomas Bosshard, Ruhr-Universität Bochum, Romanisches Seminar, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: (+49)234/3228592

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Marco Finetti | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Das Immunsystem in Extremsituationen
19.10.2017 | Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

nachricht Die jungen forschungsstarken Unis Europas tagen in Ulm - YERUN Tagung in Ulm
19.10.2017 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schmetterlingsflügel inspiriert Photovoltaik: Absorption lässt sich um bis zu 200 Prozent steigern

Sonnenlicht, das von Solarzellen reflektiert wird, geht als ungenutzte Energie verloren. Die Flügel des Schmetterlings „Gewöhnliche Rose“ (Pachliopta aristolochiae) zeichnen sich durch Nanostrukturen aus, kleinste Löcher, die Licht über ein breites Spektrum deutlich besser absorbieren als glatte Oberflächen. Forschern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es nun gelungen, diese Nanostrukturen auf Solarzellen zu übertragen und deren Licht-Absorptionsrate so um bis zu 200 Prozent zu steigern. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler nun im Fachmagazin Science Advances. DOI: 10.1126/sciadv.1700232

„Der von uns untersuchte Schmetterling hat eine augenscheinliche Besonderheit: Er ist extrem dunkelschwarz. Das liegt daran, dass er für eine optimale...

Im Focus: Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglichen. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT ein Mikrochip-basiertes Diagnosegerät entwickelt: Der »AnaLighter« analysiert und sortiert klinisch relevante Biomoleküle und Zellen in einer Blutprobe mit Licht. Dadurch können Frühdiagnosen beispielsweise von Tumor- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt und patientenindividuelle Therapien eingeleitet werden. Experten des Fraunhofer ILT stellen diese Technologie vom 13.–16. November auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf vor.

Der »AnaLighter« ist ein kompaktes Diagnosegerät zum Sortieren von Zellen und Biomolekülen. Sein technologischer Kern basiert auf einem optisch schaltbaren...

Im Focus: Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt

Eine gemeinsame Studie der Universität Bern und des Inselspitals Bern zeigt, dass spezielle Bindegewebszellen, die in normalen Blutgefässen die Wände abdichten, bei Lungenkrebs nicht mehr richtig funktionieren. Zusätzlich unterdrücken sie die immunologische Bekämpfung des Tumors. Die Resultate legen nahe, dass diese Zellen ein neues Ziel für die Immuntherapie gegen Lungenkarzinome sein könnten.

Lungenkarzinome sind die häufigste Krebsform weltweit. Jährlich werden 1.8 Millionen Neudiagnosen gestellt; und 2016 starben 1.6 Millionen Menschen an der...

Im Focus: Sicheres Bezahlen ohne Datenspur

Ob als Smartphone-App für die Fahrkarte im Nahverkehr, als Geldwertkarten für das Schwimmbad oder in Form einer Bonuskarte für den Supermarkt: Für viele gehören „elektronische Geldbörsen“ längst zum Alltag. Doch vielen Kunden ist nicht klar, dass sie mit der Nutzung dieser Angebote weitestgehend auf ihre Privatsphäre verzichten. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entsteht ein sicheres und anonymes System, das gleichzeitig Alltagstauglichkeit verspricht. Es wird nun auf der Konferenz ACM CCS 2017 in den USA vorgestellt.

Es ist vor allem das fehlende Problembewusstsein, das den Informatiker Andy Rupp von der Arbeitsgruppe „Kryptographie und Sicherheit“ am KIT immer wieder...

Im Focus: Neutron star merger directly observed for the first time

University of Maryland researchers contribute to historic detection of gravitational waves and light created by event

On August 17, 2017, at 12:41:04 UTC, scientists made the first direct observation of a merger between two neutron stars--the dense, collapsed cores that remain...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Das Immunsystem in Extremsituationen

19.10.2017 | Veranstaltungen

Die jungen forschungsstarken Unis Europas tagen in Ulm - YERUN Tagung in Ulm

19.10.2017 | Veranstaltungen

Bauphysiktagung der TU Kaiserslautern befasst sich mit energieeffizienten Gebäuden

19.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Aufräumen? Nicht ohne Helfer

19.10.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Biotinte für den Druck gewebeähnlicher Strukturen

19.10.2017 | Materialwissenschaften

Forscher studieren molekulare Konversion auf einer Zeitskala von wenigen Femtosekunden

19.10.2017 | Physik Astronomie